Windowsprogramme jetzt visuell entwickeln

Über 50 Prozent weniger Programmierungsaufwand
Windowsprogramme jetzt visuell entwickeln (PresseBox) (Puchheim, ) IConnect ist eine einfach zu bedienende Software der Micro-Epsilon im Vertrieb der Dr. Schetter BMC IGmbH, Puchheim. Mit IConnect sind Windows-Programme visuell auf Basis eines Signalgraphen bzw. Datenflussdiagramms zu entwickeln. Die grafische Darstellung wird auf Knopfdruck nach einem patentierten Verfahren in ein sofort ausführbares dynamisches Programm umgesetzt. Bei der kontinuierlichen Entwicklung von IConnect über die letzten 6 Jahre wurde insbesondere Wert auf eine für den Benutzer komfortable und intuitiv handhabbare Entwicklungsumgebung gelegt. Eine umfangreiche Funktionsbibliothek gestattet die schnelle Realisierung komplexer Projekte. IConnect unterstützt die Hardware praktisch aller namhafter Hersteller. Unter anderem lassen sich die Messkarten von BMC Messsysteme und Advantech in IConnect-Projekte einbinden. Der Erstellungsaufwand reduziert sich, lt. Dr. Schetter BMC, wenigstens um 50 Prozent gegenüber herkömmlich erstellten Softwareprogrammen. IConnect ist deshalb ein hochinteressantes Werkzeug sowohl in der Steuer- und Regelungstechnik als auch in der Automatisierung.

Kontakt

Dr. Schetter BMC GmbH
Boschstr. 12
D-82178 Puchheim
Mark Schetter
Dr. Schetter BMC IGmbH

Bilder

Social Media