Der neue HP Scanjet 3770 - Ein schlanker Archivar für Zuhause

(PresseBox) (Böblingen, ) Der neue, nur 6,5 Zentimeter breite Flachbett-Scanner von HP ist ein Meister der Flexibilität: Der HP Scanjet 3770 kombiniert modernes Design mit hoher Bedienerfreundlichkeit und Effizienz. Das zeigt sich unter anderem beim Scannen von Fotos, Kleinbilddias und Negativen: Mehrere Vorlagen können in einem Vorgang gleichzeitig digitalisiert werden. Der Scanner erkennt sie als Einzeldokumente und speichert sie als separate Dateien ab. Der im Scannerdeckel integrierte Durchlichtaufsatz bietet Platz für jeweils zwei Kleinbilddias oder zwei Negativ- beziehungsweise Filmstreifen. Aber auch dreidimensionale Vorlagen wie aufgeklappte Bücher oder gerahmte Bilder setzt der HP Scanjet 3770 dank CCD-Technologie (Charged Couples Devices) problemlos in digitale Daten um. Für brillante und naturgetreue Bilder sowie gestochen scharfe Textqualität sorgt dabei eine Auflösung von 1.200 x 2.400 dpi bei 48-Bit-Farbtiefe. Standarddokumente wie Grafiken, Zeichnungen und Dokumente wandelt die Optical Character Recognition (OCR)-Funktion in Texte um. Der HP Scanjet 3770 ist Mac- und PC-kompatibel und als Nachfolgemodell des HP Scanjet 3670 ab August 2004 zum Preis von 99 Euro im Fachhandel erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung).

Der Alles-Scanner für Zuhause

Von der Textpassage aus dem Lexikon über Rechnungen und Belege für die private Buchhaltung bis zum Foto: Mit einer Scangeschwindigkeit von 39 Sekunden für eine Seite Text (OCR) und 25 Sekunden für ein Farbfoto im Format 10 x 15 Zentimeter, ist der HP Scanjet 3770 auch für das Digitalisieren umfangreicher Vorlagen wie etwa mehrerer Jahrgänge von Urlaubsfotos bestens gerüstet. Bereits nach zehn Sekunden liefert das Gerät eine erste Scan-Vorschau. Mit nur 6,5 Zentimetern Breite ist der HP Scanjet 3770 etwa so „dick“ wie ein Fotoalbum – wenn es um das Archivieren von Fotos geht, bietet er aber ungleich mehr „Platz“ und dank der mitgelieferten Software auch eine Menge mehr Bearbeitungsmöglichkeiten als das Einschieben in die Fotoecken. Kleine Schönheitskorrekturen und Farbauffrischungen ermöglicht die im Lieferumfang enthaltene HP Image Zone Software, mit der sich gescannte Fotos nach Wunsch bearbeiten, optimieren, neu formatieren und archivieren lassen. Die digitalen Daten können in zwölf Dateiformaten gespeichert werden, unter anderem JPEG, PDF, TIFF und HTML. Für besonderen Bedienkomfort sorgen praktische Direkttasten: Auf Knopfdruck lassen sich damit die Funktionen „Scannen“, „Kopieren“ und „HP Instant Share“ aktivieren. Über Instant Share können Anwender Bilder schnell und bequem zum Beispiel per E-Mail verschicken, ohne dass dabei beim Empfänger langwieriges Herunterladen der E-Mail-Anhänge nötig wird. Der Scanjet verfügt über eine Hi-Speed USB-Schnittstelle für den schnellen Plug & Play Anschluss an PC oder Mac.

Gewährleistung
Für den HP Scanjet 3770 gilt eine Herstellergarantie von einem Jahr.

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Annette Myska
HP Presseservice
Social Media