ALPS bietet ultrakompakten Universal-Single-LNB mit niedriger Stromaufnahme von 80 mA

alps (PresseBox) (Düsseldorf, ) Mit den Universal-Single-LNBs (Low Noise Block-Converter) der BSTE8-700-Serie bietet die ALPS Electric Europa GmbH neue rauscharme Empfangskonverter für analoge und digitale Satellitensignale. ALPS umfangreiche Erfahrungen im HF-Bereich bilden die Grundlage für die herausragenden Leistungsmerkmale dieser ultrakompakten LNBs. Dazu gehören eine niedrige Stromaufnahme von typisch 80 mA, ein Gewicht von nur 95 Gramm und ein geringes Rauschmaß von typisch 0,6 dB.

Die BSTE8-700-Serie ist mit einem dielektrischen Feedhorn mit 40 mm Durchmesser ausgestattet. Sie benötigt eine Versorgungsspannung von 11,5 V bis 19 V und ermöglicht den Empfang von unterem (10,7 bis 11,7 GHz) und oberem (11,7 bis 12,75 GHz) Frequenzbereich. Der Ausgang der LNBs verfügt über einen Lokaloszillator mit den gängigen Frequenzen von 9,75 GHz und 10,6 GHz. Diese werden über das 22-kHz-Signal geschaltet. Die Umschaltung zwischen horizontaler und vertikaler Polarisation erfolgt mit Hilfe der 14/18-V-Spannung. Der Ausgangsfrequenzbereich liegt bei 950 bis 1.950 MHz im unteren und 1.100 bis 2.150 MHz im oberen Band.

Kein Teil einer Satellitenanlage ist so stark äußeren Einflüssen ausgesetzt wie der LNB. Deshalb verwendet ALPS bei seinem neuen Modell ein durchgängig versiegeltes Kunststoffgehäuse und eine vergossene Anschlussbuchse des F-Steckers für optimalen Schutz bei allen Wetterlagen.

Hohe Qualitätsstandards bei der Fertigung

Die LNBs von ALPS werden in Europa produziert und zu 100 Prozent einer Qualitätskontrolle unterzogen. Insbesondere die einzigartigen Vakuum/Druck-Tests garantieren eine herausragende Zuverlässigkeit. Das strenge Qualitätsmanagement bei ALPS führt schließlich dazu, dass von ca. einer Millionen ausgelieferten LNBs nur wenige Hundert im Gebrauch ausfallen.

ALPS Electric Co., Ltd.

Seit seiner Gründung im Jahr 1948 hat sich ALPS zu einem der führenden Hersteller von elektronischen Komponenten entwickelt. Derzeit produziert ALPS in seinen Hauptgeschäftsfeldern – Komponenten, magnetische Bauteile, Kommunikation, Peripherieprodukte und Automobilelektronik – innovative Produkte mit hohem Zusatznutzen, die zum Fortschritt in einer digitalen Gesellschaft beitragen. ALPS ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit 23 Produktionsstätten in acht Ländern und 60 Vertriebsniederlassungen in 13 Ländern. Der konsolidierte Nettoumsatz für das am 31. März 2003 zu Ende gegangene Geschäftsjahr beträgt 602 Milliarden Yen.

Kontakt

ALPS ELECTRIC EUROPE GmbH
Schiessstrasse 43
D-40549 Düsseldorf

Bilder

Social Media