BasWare mit neuer Rechnungsverarbeitung auf der DMS Expo

(PresseBox) (Düsseldorf, ) BasWare mit neuer Rechnungsverarbeitung auf der DMS Expo

Auf der diesjährigen DMS Expo vom 7. - 9. September in Essen präsentiert sich die BasWare GmbH (Halle 2, Stand 2015) als Lösungs-Anbieter für die gesamte finanzielle Wertschöpfungskette – von der Beschaffung bis zur Zahlung. Erstmals zur Messe gezeigt wird die neue Version 3.1 der BasWare Rechnungsverarbeitung. Die E-Business Lösungen „Beschaffungs-Management“, „Rechnungsverarbeitung“ und „Dokumenten Archivierung“ decken den gesamten Prozess von der Einkaufsanforderung über die Verarbeitung der Eingangsrechnungen bis hin zur Archivierung ab.

In dem Release 3.1 wurden u.a. die Benutzer- und Rechteverwaltung erweitert sowie die Client-Struktur ausgebaut: So erhielt der vollständig webbasierte ThinClient ein neues Layout und erweiterte Funktionen zur Suche, Rechnungsbearbeitung und Kontierung. Neu ist der ProClient für diejenigen Anwender, die täglich eine große Anzahl an Rechnungen prüfen und genehmigen müssen. Er ermöglicht eine Stapelverarbeitung von Rechnungen und weist verbesserte Kontierungsfunktionalitäten im Vergleich zum ThinClient auf. Rechnungen lassen sich darin nach Bearbeitungsstatus auflisten. Neuigkeiten bei den Monitoreinstellungen: Einmal zusammengestellte Suchkriterien können im Monitor abgespeichert und wiederverwendet werden, Auswertungen und Reports über mehrere Mandanten bzw. Buchungskreise sind möglich und lassen sich auch graphisch darstellen.

Zur Essener DMS Expo 2004 werden insgesamt rund 300 Soft- und Hardwareanbieter, Dienstleister und Beratungsunternehmen sowie zirka 18.000 Fachbesucher erwartet.

Kontakt

BasWare GmbH
Roßstr. 96
D-40547 Düsseldorf
Social Media