Neue Babylon-Glossare für die Olympischen Sommerspiele 2004 in Athen

Aus aktuellem Anlass gibt Babylon zwei kostenlose Glossare für sportbegeisterte Babylon-Anwender heraus: Hintergrundinformationen und Wettkampfprogramm per Mausklick
(PresseBox) (München, ) Babylon, der bekannte Hersteller des gleichnamigen 1-Klick-Wissens- und Übersetzungstools, ergänzt rechtzeitig seine große Sammlung um zwei Glossare mit Hintergrundwissen über die Olympischen Spiele 2004. Damit erhalten Babylon-Anwender sofortigen Zugriff auf allgemeine Informationen über die Sommerspiele in Athen und den Zeitplan der Wettbewerbe, alles mit einem einzigen Mausklick.

Das Olympic Games Glossary ist eine allgemeine Übersicht und enthält 322 Definitionen mit historischen Informationen, allen Sportarten und Disziplinen, Länderkürzeln und Hintergrundinformationen. Alle Artikel stammen aus dem Material von Wikipedia (www.wikipedia.com) und wurden von Babylon bearbeitet und integriert.

Der Olympic Games Schedule enthält das Programm der Wettkämpfe mit Datum und Uhrzeit. Die Anwender brauchen nur auf den Namen ihrer Lieblingssportart zu klicken und erhalten sofort das jeweilige Wettkampf-Programm im bekannten Babylon-Fenster auf Ihrem Bildschirm angezeigt.



Wissen und Wörterbücher

Die beiden Glossare zu den Olympischen Sommerspielen sind nur zwei aus Babylons großer Sammlung von Glossaren, die allen Babylon Anwendern kostenlos zur Verfügung stehen. Die breite Palette deckt verschiedenste Themen ab. Der Freizeit- und Sport-Index umfasst alleine Dutzende von Informationsquellen zu Sportarten wie Bogenschießen, Reiten, Fitness, Golf, Kampfsport, Motorsport, Tennis und Fußball. Darüber hinaus erhalten interessierte Anwender u.a. Glossare zu Computer & Internet, Wirtschaft, Unterhaltung und Recht. Die Glossare stammen von bekannten Firmen wie Britannica, Amazon, Accuweather und Cnet News oder von der Babylon-Benutzergemeinde.

Die beiden neuen Glossare sind als kostenlose Ergänzung für Babylon-Anwender von der Website www.babylon.com (unter Wörterbücher und Glossare) erhältlich und können einfach und schnell aus dem Internet lokal auf den PC geladen werden.

„Zu wichtigen und populären Ereignissen gibt Babylon traditionell kostenlose Glossare für seine Anwender heraus. Die beiden Glossare zu den Olympischen Sommerspielen 2004 bieten Amateuren und Profis im Sportbereich übersichtliche und praktische Informationen zum wichtigsten Sportereignis der Welt mit einem einfachen Mausklick“, erklärt Reinhard Dobelmann, Geschäftsführer der Babylon GmbH in München.

Kontakt

Babylon GmbH
Landshuter Allee 12-14
D-80637 München
Reinhard Dobelmann
Geschäftsführer
Dr. Philipp Grieb
Media Relations
Social Media