NEXUM: Neuer Internetauftritt für den Hamburger SV

(PresseBox) (Köln, ) Pünktlich zum Saisonstart der Fußballbundesliga hat NEXUM die neue Homepage des Hamburger SV gelauncht. Der komplett neu gestaltete Auftritt orientiert sich am überarbeiteten Corporate Design des Ligagründungsmitglieds.

Ziel von NEXUM war eine Website, die den Anforderungen aller Zielgruppen gerecht wird: Emotionen, eine große Informationstiefe, Nutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit gepaart mit einem fangerechten Funktionsumfang. Kurzum: ein Erlebnis für alle Fans und Partner des Vereins.

www.HSV.de ist jetzt klarer gegliedert, schöner aufgemacht und beinhaltet neue Features. Inhalte wie die aktuellsten Nachrichten aus Mannschaft und Verein, Ticketverkauf sind noch übersichtlicher dargestellt. Darüber hinaus wird es in Zukunft viele Extras geben, der HSV-Internetauftritt wird kontinuierlich weiter entwickelt. Geplant sind regelmäßige Live-Chats mit den Profis, die User sollen sich die Tor-Jingles der Spieler downloaden können. Es wird einen erweiterten Live-Ticker mit neuen Statistiken und Grafiken geben. Dadurch ist der User noch näher am Spielgeschehen. Technische Basis der Seite ist das Open Source Content Management System Typo3.

"Wir haben viel Arbeit in die neue Seite gesteckt“, so Vorstandsmitglied Katja Kraus. Über die Beweggründe für die neue Internetpräsenz sagt sie:
„Wir wollen die HSV-Fans mit der neuen Homepage noch enger an den Verein binden.“

NEXUM betreut den HSV als Internetagentur seit 2003. Neben der Homepage stammt auch die HSV-Kids-Website von der Kölner Agentur, die neben dem HSV noch etliche andere namhafte Sportreferenzen aufweist: so Hertha BSC Berlin, den VfL Wolfsburg, den 1. FC Nürnberg, den 1. FC Köln, die Deutsche Eishockey Liga und die Hamburg Freezers.

Kontakt

nexum AG
Vogelsangerstr. 321a
D-50827 Köln
Stephan Johland
Manager Marketing & PR
Social Media