Andreas König wird Vice President Sales EMEA von Network Appliance

Andreas Koenig (PresseBox) (Grasbrunn bei München, ) Network Appliance beruft Andreas König (39) zum Vice President Sales EMEA. In dieser neu geschaffenen Position erweitert sich Königs Zuständigkeitsbereich ab sofort von Zentral- und Osteuropa auf das Vertriebsgebiet EMEA, das Europa, Nahost und Afrika umfasst. Andreas König verantwortet damit sämtliche Vertriebsaktivitäten des Storage-Herstellers in dieser Region und berichtet direkt an Pat Linahan, Vice President and General Manager EMEA von Network Appliance. König war 1996 der erste NetApp Mitarbeiter in Zentraleuropa und baute diese Niederlassung von Grund auf. NetApp erwirtschaftet in EMEA rund 30 Prozent seines Gesamtumsatzes.

"Andreas König übte seit seinem Eintritt in das Unternehmen vor mehr als acht Jahren einen enormen Einfluss auf den Vertrieb aus und half mit, NetApp in EMEA zu dem zu machen, was es heute ist", sagte Pat Linahan, Vice President and General Manager EMEA bei Network Appliance. "Die Liste seiner Karrierestationen bei NetApp spricht für die Stärke des zentraleuropäischen Teams und für ihn selbst. Ich bin überzeugt, dass er in seiner neuen Position unser Wachstum in EMEA weiter voranbringen wird."

Der gebürtige Österreicher und studierte Maschinenbauer König arbeitete nach dem Studium zunächst als Technical Consultant bei MacNeal-Schwendler in München. Anschließend hatte er bei Silicon Graphics mehrere Vertriebspositionen inne, bevor er 1996 als Country Manager Sales zu Network Appliance wechselte. Weitere Stationen bei NetApp waren die Positionen des Regional Managers Central Europe, des Directors Central Europe und des Vice President EMEA Central Area.

Kontakt

NetApp Deutschland GmbH
Sonnenallee 1
D-85551 Kirchheim bei München
Johannes Kunz
PR-Kontakt Österreich und Schweiz
Heike Stautner
stautner & stautner consulting
Gesellschafterin

Bilder

Social Media