WeRoam zertifiziert GPRS/WLAN Combo Cards von Sony Ericsson und Option

Combo PC Cards verbinden die Welten der mobilen Datenkommunikation und ergänzen sich ideal mit WeRoam´s innovativer SIM-Authentifizierung
Pressefoto Option (PresseBox) (Bern, ) Im Markt der mobilen Datenkommunikation setzt sich die Erkenntnis durch, dass eine optimale, kundenfreundliche Lösung die Integration der GSM-basierten Dienste GPRS/HSCSD mit der WLAN-Funknetzwerktechnologie erfordert. Eine wachsende Zahl von Mobilfunkanbietern offeriert daher Kombinations-Tarife bei denen die Kunden situationsbedingt die bestmögliche Zugangstechnologie wählen können. In Zusammenarbeit mit der Roaming-Plattform WeRoam können diese Provider ihren Kunden bereits heute den Zugang zu mehr als 10.000 Wi-Fi-Hotspots weltweit ermöglichen.

Damit der Anwender diese Flexibilität und den damit verbundenen Zeitvorteil auch wirklich nutzen kann, haben die führenden PC Card Hersteller, wie Sony Ericsson oder Option, komfortable Combo-Karten entwickelt, die sowohl GSM/GPRS/HSCSD wie auch WLAN unterstützen. Ihre besondere Bedienungsfreundlichkeit untersteichen diese Lösungen, wenn die integrierte SIM-Karte nicht nur den Zugang zu den GSM-basierten Diensten ermöglicht, sondern auch zur WLAN-Authentifizierung verwendet wird. Mit Eingabe der persönlichen PIN-Nummer ist damit der Internetzugang an Wi-Fi-Hotspots genauso schnell, sicher und bequem wie das Mobiltelefonieren. WeRoam setzt als Pionier im WLAN-Roaming konsequent auf die zukunftsweisende SIM-Authentifizierung und kann damit den Kunden der angeschlossenen Provider bereits heute dieses völlig neue Gefühl von Mobilität und Komfort bieten.

In Zusammenarbeit mit führenden Mobilfunkanbietern in Europa hat WeRoam zu diesem Zweck Combo PC-Cards zertifiziert und empfiehlt seinen Kunden die "GPRS / Wireless LAN PC Card GC79" von Sony Ericsson und von Option die "GlobeTrotter COMBO GPRS/WLAN PC Card". Diese Karten erhalten WeRoam-Anwender in der Regel von ihrem jeweiligen Mobilfunkanbieter, zusammen mit einer SIM-Karte, die sowohl für die GSM-basierten Datendienste als auch für die weltweite Nutzung des WeRoam-Netzes freigeschaltet ist. Die Abrechnung erfolgt, wie vom Mobiltelefon gewohnt, mittels der monatlichen Telefonrechnung.

Bereits im Test sind Combo-Karten, die zudem UMTS unterstützen. Auch hier wird eine kundenfreundliche, integrative Lösung der Mobilfunkanbieter die situationsbedingte Wahl zwischen UMTS, GPRS und WLAN erlauben. Der Vorteil von WeRoam´s SIM-basierter Authentifizierung wird dadurch weiter gestärkt.

www.weroam.com
www.option.com
www.sonyericsson.com

Pressefotos zu den zertifizierten Combo PC Cards finden Sie unter:
http://www.schwartz-communications.com/...

Kontakt

Comfone AG
Nussbaumstrasse 4
CH-3000 Bern
Oliver Schwartz
Presse & PR

Bilder

Social Media