Ausgezeichnet - MCE: In zwei Jahren zwei Millionen ExcelStor-Festplatten verkauft

(PresseBox) (Ottobrunn/Shenzhen, ) Als exklusiver Distributor für die Festplatten von ExcelStor hat MCE, weltweit führender VAD im Festplattengeschäft, kürzlich eine Auszeichnung des in Shenzhen ansässigen chinesischen Herstellers erhalten. Mit diesem Preis würdigt ExcelStor, eine Tochter der Great Wall Technologies, den Verkauf von zwei Millionen Festplatten in den letzten zwei Jahren. Allein in Deutschland liefert MCE mittlerweile rund 115.000 der qualitativ hochwertigen ExcelStor-Festplatten pro Monat aus. Dazu zählen die 3,5-Zoll-Laufwerke mit 40, 60 und 80 GB.

„In Deutschland haben sich die von ExcelStor gefertigten Festplatten bereits gut etabliert, in den anderen europäischen Ländern arbeiten wir intensiv daran, den schon recht beachtlichen Bekanntheitsgrad von ExcelStor noch steigern“, erklärt Paul Mehl, Sales Director Worldwide bei MCE. Seit kurzem vertreibt die in Ottobrunn bei München ansässige MCE die ExcelStor-Festplatten über die Niederlassung in Livermore, Kalifornien, auch in den USA.

Die von dem chinesischen Hersteller in Lizenz von Hitachi gebauten Platten verfügen über Ultra-ATA/100- und Ultra-ATA/133- beziehungsweise S-ATA-Schnittstellen. Sie sind mit Shock Protection ausgestattet, weisen hohe Vibrationsresistenzen auf und sind dadurch besonders robust. Für einen zuverlässigen Betrieb sorgen darüber hinaus Technologien wie Load/Unload, S.M.A.R.T und Drive-Fitness-Test.

Kontakt

Avnet Technology Solutions GmbH
Lötscher Weg 66
D-41334 Nettetal
Social Media