Apple erweitert das über seine Online-Stores erhältliche Angebot an I.R.I.S.-Produkten

Für den Einsatz unter Mac OS X konzipierte OCR-Lösungen Readiris Pro 9-Software und IRISPen Executive ab sofort europaweit über 14 Apple Online-Stores erhältlich
(PresseBox) (Brüssel, ) Ab sofort vertreibt Apple Europe zwei weitere für den Einsatz unter dem Betriebssystem Mac OS X ausgelegte Produkte der börsennotierten I.R.I.S. Group (Euronext Brüssel: IRI) über seine 14 europäischen Online Stores. Der IRISPen Executive, ein USB-Stiftscanner, erfasst gedruckte Texte, Zahlen, Barcodes und handschriftliche Notizen und gibt die Informationen an jede beliebige Mac-Anwendung weiter. Anwender können die Daten mit der von ihnen präferierten Software weiterbearbeiten und archivieren. Des Weiteren bietet Apple jetzt die OCR-Software Readiris Pro 9 für Mac OS X an. Mit dem Programm lassen sich gescannte Dokumente, PDF- oder Bilddateien in editierbaren Text konvertieren.

Die belgische I.R.I.S. Group ist seit vielen Jahren auf die Entwicklung hochleistungsfähiger OCR-Lösungen spezialisiert, die sich unter Mac-Betriebssystemen einsetzen lassen. Die starke Nachfrage am Markt und die anerkannte Qualität der Lösungen, veranlasste Apple bereits vor einigen Jahren, die gesamte I.R.I.S-Produktpalette in sein Angebot aufzunehmen. Dies gilt sowohl in den USA als auch in Europa. Mit dem Vertrieb der zwei neuen Lösungen über die 14 Online-Stores, die Apple europaweit betreibt, bauen die beiden Hersteller ihre bestehende Partnerschaft weiter aus. I.R.I.S. profitiert dabei von der starken Bindung der Mac-Anwender an Apple, die ihre Produkte vorrangig direkt von dem Unternehmen beziehen.

„Schon seit Jahren sind I.R.I.S.-Produkte fester Bestandteil des Apple-Angebots und sowohl in den USA als auch in Europa in den Fachgeschäfte als auch über die Online-Stores des Herstellers erhältlich“, so kommentiert Pierre De Muelenaere, President und CEO der I.R.I.S. Group zu dem Ausbau des Vertriebsabkommens mit Apple. „Unsere leistungsstarken und einfach zu handhabenden Produktivitätslösungen sind auf die Anforderungen von Mac-Anwendern ausgerichtet. Daher sind wir fest davon überzeugt, dass wir ihre Erwartungen hinsichtlich der einfachen Erfassung von Daten und deren Umwandlung in digitale, für die Weiterverarbeitung geeignete Informationen, erfüllen.“

Die für den Einsatz unter Mac OS X konzipierten Produkte von I.R.I.S.

 Readiris Pro9

Readiris Pro9 gilt als leistungsstärkste und präziseste OCR-Software für Mac OS X. Die Anwendung konvertiert Papierdokumente und PDF-Dateien sowie eingescannte Bilder in elektronisch bearbeitbare Formate. Die speziell für das neue Betriebssystem entwickelte neue Programmversion zeichnet sich durch eine bedienerfreundliche Benutzeroberfläche aus. Anwender werden Schritt für Schritt durch die einzelnen Zeichenerkennungsschritte geleitet. Zunächst werden die Dokumente gescannt, dabei erfasst die Software genau die jeweilige Formatierung und stellt beispielsweise Spalten, Tabellen und Grafiken originalgetreu wieder her. Dank der Unterstützung einer breiten Palette an Ausgabeformaten stehen dem Nutzer Informationen stets in der Form zur Verfügung, die er für die Weiterverarbeitung bevorzugt. Dokumente lassen sich zum Beispiel in Textverarbeitungs- oder Tabellenkalkulationsprogrammen weiter verwenden. Auf Grund der Unterstützung des WYSIWYG HTML-Ausgabeformats steht zudem der einfachen Erstellung von Webseiten nichts im Wege.

 IRISPen Express

Der IRISPen Express ist ein Stiftscanner, der die Eingabe von Text und Zahlen in jede beliebige Mac OS-Applikation (Textverarbeitungs- oder Tabellenkalkulationssoftware, E-Mail-Programme, Online-Datenbanken etc.) ermöglicht. Vergleichbar mit einem Textmarker, gleitet der User mit dem IRISPen über die einzugebenden Passagen, die dann als editierbarer Text direkt an der Cursor-Position erscheinen. Somit müssen Daten und Informationen nicht mehr manuell eingegeben werden – der Anwender spart Zeit.

 IRISPen Executive

Der IRISPen Executive ist die Weiterentwicklung des IRISPen Express und wurde speziell für den professionellen Einsatz konzipiert. Neben Texten und Ziffern lassen sich Barcodes, und sogar handschriftliche Ziffern eingeben.

 IRIS Business Card Reader II

Mit dem IRIS Business Card Reader lassen sich Visitenkarten scannen und die Kontaktinformationen mit Hilfe der OCR-Technologie direkt in Datenbanken integrieren. Das platzsparende Gerät kommt mit unterschiedlichsten Papier- und Druckqualitäten zurecht. Die Visitenkarte wird in den Scanner eingeschoben, die Erfassung und Digitalisierung der Daten erfolgt automatisch. Die Kontaktinformationen können als Dateien gespeichert, in eine beliebige Adressdatenbank wie beispielsweise in das Mac OS X-Adressbuch exportiert oder direkt in eine Kontakt Management Software (Microsoft Entourage, Apple Networks oder Now Contact etc.) integriert werden.

4.897 Zeichen bei durchschnittlich 100 Anschlägen (inklusive Leerzeichen) pro Zeile

Kontakt

I.R.I.S. Group
10 rue du Bosquet
B-1348 Louvain la Neuve
Social Media