MCE schafft erneut 18 Ausbildungsplätze - Sechs Neueinstellungen nach diesjähriger Abschlussprüfung

(PresseBox) (Ottobrunn/München, ) Der Ottobrunner Value Added Distributor MCE bildet ab September dieses Jahres wieder 18 Schulabgänger in den Berufen Kaufleute im Groß- und Außenhandel, IT-Systemkaufleute, Fachinformatiker und Handelsfachpacker aus. Die neuen Auszubildenden, deren ersten Schulungsblöcke in Kürze beginnen, sind zwischen 15 und 24 Jahre alt. Von den ehemaligen Azubis, die im Sommer ihre Abschlussprüfung bestanden haben, konnte MCE erneut sechs der Absolventen eine Festanstellung in den Bereichen Vertrieb, Controlling, Entwicklung und Support anbieten. MCE bildet seit 1997 in den oben genannten Berufen in Ottobrunn, in der Niederlassung Lorsch bei Frankfurt, in der Niederlassung MCE Frankreich Nähe Straßburg und bei der Tochtergesellschaft IPS in Ottobrunn aus. In den letzten sechs Jahren fanden insgesamt 80 junge Frauen und Männer bei der MCE einen Ausbildungsplatz: 45 im Bereich Groß- und Außenhandel, drei als Fachinformatiker, vier Handelsfachpacker und weitere 28 als IT-Systemkauffrauen und -männer. Bislang konnten rund 80 Prozent der Absolventen nach bestandener Prüfung bei der MCE in ein festes Anstellungsverhältnis übernommen werden.

Kontakt

Avnet Technology Solutions GmbH
Lötscher Weg 66
D-41334 Nettetal
Social Media