Network Appliance erhält "Designed for Windows" Logo für iSCSI Multipath-Lösung

Erste Microsoft MPIO-Lösung für iSCSI-Infrastrukturen
(PresseBox) (Grasbrunn bei München, ) Network Appliance (NASDAQ: NTAP) meldet seine Qualifikation für Microsoft Multipath Input/Output (MPIO) für iSCSI im Rahmen des Microsoft Designed for Windows Logo Qualification Programs. Mithilfe von MPIO und iSCSI lässt sich ein IP SAN nicht nur für Daten von Arbeitsgruppen oder Abteilungen nutzen, sondern auch für geschäftskritische Daten, die ein Höchstmaß an Skalierbarkeit, Verfügbarkeit und Ausfallsicherung erfordern. Eine von Microsoft qualifizierte MPIO-Technologie war ursprünglich nur für Fibre Channel-SAN-Umgebungen erhältlich. NetApp bringt als erstes Unternehmen Microsoft MPIO für iSCSI-Infrastrukturen auf den Markt.

"Microsoft MPIO und Clustering Services sind in Kombination mit iSCSI und NetApp Storage-Systemen besonders gut für Enterprise-Umgebungen geeignet", so Patrick Rogers, Vice President of Marketing von Network Appliance. "Unsere Kooperation mit Microsoft bei iSCSI bietet für Windows-basiertes Storage – insbesondere für Microsoft Exchange und SQL Server – große Vorteile."

MPIO sorgt für mehr als nur einen physischen Pfad zum Speichergerät und erhöht dank besserer Fehlertoleranz und Lastausgleich beim I/O-Traffic die Systemzuverlässigkeit und -verfügbarkeit. MPIO und iSCSI bieten dem Storage Management mehr Möglichkeiten zum Schutz vor Datenverlust oder Systemausfall. Microsofts Qualifikation für Microsoft MPIO- und NetApp iSCSI Storage sorgt für einen vollständig kompatiblen Standardpfad für die Kommunikation zwischen NetApp Storage und der Windows-Plattform. Microsoft MPIO für Fibre Channel und IP SANs ist in Verbindung mit der Software NetApp SnapDrive erhältlich.

Die Microsoft Qualifikation für Microsoft MPIO und NetApp iSCSI Storage-Produkte gibt Kunden die Gewissheit, dass die kombinierte Lösung in Microsoft SAN-Implementierungen rigoros auf Robustheit und Effektivität getestet wurde.

Kontakt

NetApp Deutschland GmbH
Sonnenallee 1
D-85551 Kirchheim bei München
Johannes Kunz
PR-Kontakt Österreich und Schweiz
Social Media