On the Road again: HP OpenView-Roadshow für den Mittelstand

(PresseBox) (Böblingen, ) Mit einer HP OpenView-Roadshow unter dem Motto "Perfekt skaliertes IT-Management: Ein Erfolgsmodell" adressiert HP mittelständische Unternehmen. HP Experten und zertifizierte HP OpenView-Partner stellen Lösungen vor, die das IT-Management vereinfachen. Im Mittelpunkt stehen die Themen Netzwerk-, System- und Applikations-Management sowie User Helpdesk. Kunden, die bereits IT-Managementlösungen im Einsatz haben, berichten von ihren Erfahrungen. Die kostenlosen Informationsveranstaltungen bieten den Teilnehmern außerdem einen Rahmen für die Diskussion aktueller Fragen.

Die Termine und die HP Partner im Überblick

28.09.: Böblingen, IT Unlimited
06.10.: Hamburg, ITC
07.10.: Ratingen, Maxpert
12.10.: Bad Homburg, INS, Seeger, Insotec
13.10.: Berlin, CompuNet
14.10.: Köln, Morse
28.10.: München, ncc consulting

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und zum Anmeldeprozess finden sich unter www.hp.com/...

HP OpenView für den Mittelstand

Die IT-Abteilungen mittelständischer Unternehmen stehen vor einer Vielzahl von Herausforderungen: Sie müssen ihre Infrastruktur effizient verwalten, Prozesse optimieren und die Servicequalität steigern. Diesen Anforderungen trägt HP mit der IT Management-Lösung HP OpenView Rechnung: Netzwerk-, System- und Applikations-Management sowie User Helpdesk-Funktionen gewährleisten Verfügbarkeit und Performance sowie Kontrolle und Steuerung komplexer IT-Umgebungen und entlasten die IT-Mitarbeiter von Routineaufgaben. HP OpenView zeichnet sich durch eine kurze Implementierung, hohe Benutzerfreundlichkeit und einen attraktiven Einstiegspreis aus. Der modulare Aufbau kommt den Bedürfnissen mittelständischer Unternehmen entgegen: Die Lösungen skalieren mit den Anforderungen und ermöglichen einen schnellen ROI. Mit HP OpenView können Unternehmen ihren IT--Betrieb schneller an veränderte Geschäftsanforderungen anpassen und die Anwenderzufriedenheit steigern.

HP OpenView Network Node Manager: Probleme im Vorfeld erkennen

HP OpenView Network Node Manager überwacht kontinuierlich alle Netzwerkparameter und liefert übersichtliche Zusammenfassungen des Netzwerkstatus. Damit erkennen IT-Administratoren Störungen bereits im Vorfeld und können sie beheben, bevor sie sich zu einem ernsthaften Problem ausweiten. Das Ergebnis ist ein stabiles Netzwerk.

HP OpenView Operations: System und Applikationen unter Kontrolle

HP OpenView Operations sorgt für die Verfügbarkeit von Systemen und Anwendungen. Vordefinierte Werte auf der System- und Applikationsebene werden permanent abgeglichen. Treten Unregelmäßigkeiten auf, erhält der Administrator eine Warnmeldung.

HP OpenView Service Desk: Verbesserte Servicequalität

HP OpenView Service Desk dokumentiert sämtliche Helpdesk-Anfragen sowie die entsprechenden Problemlösungen in einer Wissensdatenbank. Eine kontinuierliche Musteranalyse erkennt und analysiert häufig auftretende Probleme. Dadurch lässt sich die Bearbeitungszeit für Routine-Anfragen deutlich verkürzen.

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Klaus Höing
PR Manager TSG
Social Media