Deutscher Fachjournalisten-Verband managt neue Website mit Weblication CMS

eleon GmbH relauncht neuen DFJV-Webauftritt - Content-Management-System von Scholl Communications unterstützt Gestaltung und Pflege der redaktionellen Inhalte
(PresseBox) (Kehl, Weßling, ) Die eleon GmbH (www.eleon.de), Weßling, Spezialist für Webdesign und Internetkommunikation und Partner von Scholl Communications (www.scholl.de), Kehl, hat das Redesign der Website des Deutschen Fachjournalisten-Verbands e.V. (DFJV) auf Basis des Content-Management-Systems Weblication CMS erfolgreich abgeschlossen. Die Live-Schaltung der Verbandswebseite unter www.dfjv.de erfolgte im Juli 2004. eleon entwickelte hierfür das Layout auf Grundlage des zuvor durch Damm und Lindlar GmbH entwickelten Corporate Designs, integrierte verschiedene individuelle Datenbankanwendungen in das CMS und führte die technische Realisierung gesamtverantwortlich durch.

Mithilfe von Weblication CMS können die für die Gestaltung verantwortlichen Redakteure jetzt die komplette Pflege der Inhalte, Dokumente und Datenbanken sowie die Navigation komfortabel abwickeln und aktuell halten - sowohl im öffentlichen wie auch im ausschließlich Mitgliedern zugänglichen geschlossenen Bereich. Ein in Weblication CMS integriertes, Workflow-basiertes Freigabeverfahren für die mit unterschiedlichen Berechtigungen ausgestatteten Anwender sichert dabei die Qualität neuer oder geänderter Inhalte vor ihrer Publikation. Externe Features wie Forum oder Datenbankanwendungen sind ebenfalls vollständig an das System angebunden. Besonderes Plus: Obwohl CMS-extern, nutzen diese Features die Benutzerverwaltung und die Redaktionsoberfläche von Weblication CMS. Damit entfällt für Webredakteure die Mehrfachanmeldung an verschiedenen Softwarepaketen.

Über das neu integrierte Newssystem werden Meldungen sofort nach dem Einpflegen automatisch auf der Startseite per Listenfunktion angeteasert und im Hintergrund korrekt in der Navigationsstruktur verlinkt. In Kürze haben registrierte Mitglieder die Möglichkeit, ihre persönlichen Angaben online über die Website zu aktualisieren. Diese Daten werden dann mit dem Customer Relationship Management (CRM)-System des DFJV synchronisiert.

"Die Anwender profitieren bei der Pflege der Inhalte täglich von den komfortablen und bedienerfreundlichen Features, die ihnen Weblication CMS bietet - zudem erhielt der DFJV bereits am ersten Tag nach Livestellung der neuen Webseite viel positives Feedback von seinen Mitgliedern", so Nik Förderreuther, Geschäftsführer der eleon GmbH.

Hintergrundinformationen zum Deutschen Fachjournalisten-Verband e.V.
Der Deutsche Fachjournalisten-Verband e. V. (DFJV) ist unter den rund zwölf fachjournalistischen Vereinigungen der mit Abstand größte Verband der Fach- und Wissenschaftsjournalisten in der Bundesrepublik. Die Mitglieder publizieren sowohl in den traditionellen Medien Print (Zeitung, Zeitschrift, Buch etc.) und Rundfunk (TV & Radio) als auch in den Medien Internet (WWW, Newsgroups, FTP, e-mail-Newsletter etc.) sowie neue Datenträger (Bild-, Tonträger, DVD etc.). Die vom DFJV herausgegebene Zeitschrift "Fachjournalist" beschäftigt sich mit aktuellen Fragestellungen aus den Bereichen Fachjournalismus, -PR und -medien; Autoren sind anerkannte Experten in diesen Bereichen aus Hochschulen, Instituten und Unternehmungen. Auch über die Grenzen Deutschlands hinaus nimmt der DFJV eine zentrale Stellung ein. Weitere Informationen sind unter http://www.dfjv.de erhältlich.

Kontakt

Scholl Communications AG
Elsässer Straße 74
D-77694 Kehl
Youri Mesmoudi
Geschäftsleitung
Social Media