WEB.DE und MEETIC schließen umfangreiche Dating-Kooperation

Europas führender Dating-Anbieter Meetic tritt in den deutschen Markt ein - die WEB.DE AG baut ihre führende Position bei Paid Services weiter aus
(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die WEB.DE AG und MEETIC haben einen langfristigen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Ziel ist eine führende Position im deutschen Dating-Markt, verbunden mit gesteigerter Profitabilität bei beiden Partnern. WEB.DE erwartet innerhalb der nächsten zwölf Monate Einnahmen in siebenstelliger Höhe. MEETIC plant, seine fast drei Millionen in Europa registrierten Kunden bis Mai 2004 mehr als zu verdoppeln, und kooperiert vor diesem Hintergrund in Deutschland mit der WEB.DE AG (http://web.de.) ), einem der führenden Anbieter auf dem Gebiet Paid Services und Micropayment (http://webcent.web.de.)

Partnervermittlungen über das Netz haben weltweit einen Siegeszug angetreten. Allein in den USA zählen diese Dienste bereits 45 Mio. Nutzer und erzielten in 2002 einen Umsatz von 302 Mio. USD. Auch in Deutschland erfreuen sich die digitalen Treffpunkte bei den über 16 Millionen Singles mit Internetzugang wachsender Beliebtheit. Für 41 Prozent der deutschen Internetnutzer kommt die Partnersuche via Internet durchaus in Frage (TNS EMNID, Februar 2003), und bereits 31 Prozent der Deutschen halten das Internet mittlerweile für den erfolgreichsten Weg, „Mr“ oder „Ms Right“ zu finden (Innofact, April 2003). WEB.DE, das größte provider- und verlagsunabhängige deutsche Internetportal, und die größte europäische Online-Partneragentur, MEETIC (http://meetic.de), werden den zahlreichen einsamen und zahlungsbereiten Herzen einen reichweitenstarken und zugleich attraktiven Kennenlerntreff auf WEB.DE bieten – unter dem Namen „Kontaktanzeigen“. Basis für den europaweiten Erfolg von MEETIC ist, dass in ihren Dating-Plattformen das unterschiedliche Lebensgefühl der Menschen in den verschiedenen Ländern transportiert wird. Mit WEB.DE hat MEETIC einen Partner für den deutschen Markt gefunden, der als Internetportal am Heimatmarkt die „US-Anbieter bereits hinter sich lassen konnte“ (Forrester Research, 4/2003).

Maßgabe für beide Seiten war dabei nicht nur die Seriosität der Kooperationspartner, sondern auch die hochwertige Qualität des Angebots: „Mit WEB.DE haben wir eines der größten und im Hinblick auf seine Nutzerschaft attraktivsten deutschen Internetportale als Partner gewinnen und damit einmal mehr unsere Strategie der qualitätsorientierten Partnerschaft verwirklichen können“, erläutert Marc Simoncini, CEO von MEETIC, die Wahl von WEB.DE. „Mit dem umfangreichen Know-how aus langjähriger Partnerschaftsvermittlung steht das MEETIC-Angebot für anspruchsvolles und seriöses Internet-Dating und passt damit hervorragend in unser hochwertiges Serviceportfolio“, so Matthias Greve, Vorstandsvorsitzender der WEB.DE AG. Der neue Datingservice zielt auf die besonders kommunikations-, flirt- und kontaktfreudigen Kunden von WEB.DE, die einen deutlich höheren Singleanteil aufweisen als die Nutzer anderer Portale wie T-Online.de, Yahoo.de und AOL.de (Quelle: ORM 2003 I).

„Durch die Kooperation mit MEETIC realisieren wir einmal mehr unsere klassische „Win-win-win-Strategie“, das heißt, besonders interessante und attraktive Angebote für unsere WEB.DE Anwender verbinden wir mit Umsatzsteigerungen bei unseren Geschäftspartnern, aber natürlich auch bei uns“, so Matthias Greve abschließend.

Kontakt

1&1 Mail & Media GmbH
Brauerstraße 48
D-76135 Karlsruhe
Social Media