command und IBM: Tête-à-Tête auf der SYSTEMS

command zeigt oxaion auf i5 und oxaion-Portal
(PresseBox) (Ettlingen, ) oxaion auf dem IBM eServer i5 und das oxaion-Portal auf der Basis des IBM WebSphere Application Server (WAS) - das sind zwei Schwerpunkte des diesjährigen SYSTEMS-Auftritts von command am IBM-Partnerstand (Halle B3, Stand 359/360). Ein weiteres Messe-Thema ist die Internationalisierung von oxaion. Die Unternehmens-Software wurde mit neuen Sprach- und Länderversionen ausgestattet, die Ende 2004 mit dem Release 6.0 zur Verfügung stehen werden.

Das Betriebssystem i5/OS ist die Nachfolgegeneration des bisherigen IBM-Betriebssystems OS/400 und somit ein wichtiges Thema für alle oxaion-Interessenten bei der SYSTEMS. command hat ihre Unternehmens-Software unter dem Betriebssystem i5/OS umfangreichen Tests unterzogen - dabei erfüllte die Software alle Anforderungen hinsichtlich Performanz, Stabilität und Lauffähigkeit. Zudem wurde die Lösung auf der Basis command-eigener Qualitätsmanagement-Richtlinien erfolgreich geprüft. Das noch junge IBM-Betriebssystem bietet oxaion-Kunden zudem noch stärker automatisierte Sicherheitsmechanismen. Dafür stehen eine Reihe von Assistenten für die Systemsicherheit im iSeries-Navigator bereit, die das System intelligent prüfen.

Daneben wird command den Besuchern das oxaion-Portal vorstellen. Es eignet sich für Anwender innerhalb eines Unternehmens, die nicht regelmäßig mit dem ERP-System arbeiten. oxaion-Portal wird individuell konfiguriert und stellt dem Mitarbeiter genau jene Anwendungen und Geschäftsdaten von oxaion zur Verfügung, die er benötigt. Das ERP-System braucht dafür nicht auf dem Arbeitsplatzrechner installiert zu werden, denn der Einstieg erfolgt über einen normalen Browser. Die Daten stehen in Präsentationsprogrammen, sogenannten Portlets, anwendergerecht und aktuell zur Verfügung.

command mit dem Geschäftsbereich oxaion auf der SYSTEMS in München vom 18. bis 22. Oktober 2004 in Halle B3, Stand 359/360 (IBM-Partnerstand).

Hintergrund:

Das Ettlinger Softwarehaus command ag beschäftigt inklusive der Niederlassungen in Düsseldorf, Hamburg und Berlin sowie der Tochtergesellschaft command software gmbh in Österreich (Wels und Wien) derzeit 200 Mitarbeiter und gehört mit ihrem Produkt oxaion zu den führenden deutschen Anbietern von ERP-Lösungen auf dem IBM eServer iSeries.
oxaion verfügt über eine durchgängige 3-Tier-Architektur. Das Kernstück bildet ein eigener Java-Application-Server mit Java Enterprise Technology (JET). Der Application-Server fasst die Layout-Darstellung (Presentation-Layer), die Business-Logik (Application-Layer), den Datenaustausch über XML-Datenströme und die Funktion eines EAI-Servers (Enterprise Application Integration) zusammen. Fremdanwendungen wie auch Partnerprodukte lassen sich mittels Add-In-Technik integrieren und sehr einfach in die oxaion-Oberfläche einfügen.
Mit ihrer Business Software oxaion richtet sich command an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Dazu gehören Variantenfertiger wie Maschinen- und Apparatebauer, Werkzeugbauer und Metallverarbeiter, Projektierer wie der Anlagenbau und Teile der Bauindustrie sowie der serviceorientierte Großhandel und Dienstleister. oxaion besteht aus einem kompletten Rechnungswesen, Warenwirtschaft und PPS sowie Modulen für Data-Warehouse, Microsoft-Integration, Projektmanagement, E-Commerce, Portal, IRM, SCM, Variantenfertigung, Zoll, Versandoptimierung und Personalwesen.
Im Geschäftsjahr 2003/04 (Ende: 30.04.2004) konnte die command ag einen Umsatz von 23,1 Mio. Euro erzielen. (www.oxaion.de)

Kontakt:

command ag
eisenstockstraße 16
76275 ettlingen
telefon 07243/590-230
telefax 07243/590-235
info@command.de
www.oxaion.de

Verantwortlich für die
Öffentlichkeitsarbeit:

Michaela Eisele
Marketing oxaion
telefon 07243/590-379
telefax 07243/590-4379
michaela.eisele@command.de

Ralf M. Haaßengier
PRX PRagma Xpression
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten

Wir bitten Sie, die vorliegende Presse-Information nach Ablauf von drei Monaten nur nach vorheriger Rücksprache mit uns zu veröffentlichen.

Kontakt

oxaion ag
Eisenstockstr. 16
D-76275 Ettlingen
Social Media