Bechtle wird europaweiter Reseller für nscale-Plattform von Ceyoniq

(PresseBox) (Bielefeld, ) Deutschlands größtes börsennotiertes Systemhaus, die Neckarsulmer Bechtle-Gruppe, vertreibt europaweit die neue, integrierte Standardplattform nscale für Enterprise Content Management des Bielefelder Softwareherstellers Ceyoniq. Die Software wird ab sofort in allen neun europäischen Bechtle-Online-Shops (in Deutschland unter www.bechtle.de) gelistet. Durch die Aufnahme in das Bechtle-Sortiment vermarkten nicht nur die Bechtle-Handelsgesellschaften die Ceyoniq-Lösung, sondern auch die rund 50 Bechtle-Systemhäuser im deutschsprachigen Raum haben direkten Zugriff auf das Produkt und gewährleisten durch ihr flächendeckendes Netzwerk die Unterstützung von Kunden und Projekten vor Ort . Das Kölner Bechtle-Systemhaus liefert dabei als zertifizierter Ceyoniq Solution Provider optionalen Back Level Support für jedes Bechtle-Systemhaus.

Zielgruppenspezifische Lösungspakete

Über Bechtle werden drei verschiedene nscale-Editionen ausgeliefert. Eine davon ist die nscale Value Edition, die sich als Angebot für den Einstieg in das Thema Dokumenten-Management und digitale Archivierung an mittelständische Unternehmen richtet. Mit einem hervorragendem Kosten/Nutzen-Verhältnis konzipiert, bietet sie eine leicht zu bedienende und leistungsfähige Standardlösung, auch für Abteilungen von Großunternehmen. Ausgestattet ist diese Edition unter anderem mit Funktionen für das Scannen und Indexieren, Archivieren und Recherchieren von Dokumenten sowie mit Anwendungen für Postkorbverteilung mit Wiedervorlage, Versionierung und Check-In/Check-Out. Aufgrund der offenen Technologien kann die nscale Value Edition jederzeit an die Größe eines Unternehmens angepasst werden.

Die E-Mail-Archivierungslösung nscale for Microsoft Exchange Archive Edition ist ebenfalls über Bechtle verfügbar. Diese Edition ermöglicht die Auslagerung von Attachements oder ganzen E-Mails auf den nscale Server. Dadurch verringert sich das Speichervolumen für E-Mails auf den Microsoft Exchange Servern drastisch, ohne den Zugriff auf die E-Mails zu erschweren. Über E-Mail versendete Inhalte stehen somit dem gesamten ECM-System zur Verfügung und können in individuelle Arbeitsabläufe integriert werden. Gleichzeitig werden E-Mails und Attachements dauerhaft und revisionssicher abgelegt.

Das dritte Ceyoniq-Angebot, dass über Bechtle vermarktet wird, ist die nscale for SAP Archive Edition. Diese Archivlösung dient der revisionssicheren Ablage von Dokumenten und Daten mit Zuordnung zu deren in SAP abgebildeten Geschäftsprozessen. Somit wird sichergestellt, dass SAP-Anwendern sämtliche Informationen der entsprechenden Vorgänge zuverlässig jederzeit in der gewohnten SAP-Oberfläche zur Verfügung stehen. Der Leistungsumfang ist unabhängig von eingesetzten Betriebssystemen an die spezifischen Anforderungen von SAP angepasst. Über die Schnittstelle SAP ArchiveLink können die Funktionen des Dokumenten- und Archiv-Managements von nscale genutzt werden.



nscale – das neue ECM-Produkt

Ceyoniq hat erst jüngst sein neues Standardprodukt für unternehmensweites Content Management auf den Markt gebracht. Damit ist es dem Unternehmen gelungen, seine bewährten Produkte für digitale Archivierung und Dokumenten-Management zu konsolidieren und zu einer durchgängig strukturierten ECM-Plattform weiter zu entwickeln. Die moderne Architektur stellt umfangreiche Funktionen für Prozess-, Dokumenten-, Archiv-, Records-, Content-, Knowledge- sowie Lifecycle Management bereit und gewährleistet dabei maximale Multiplattformfähigkeit, Skalierbarkeit, Verarbeitungsgeschwindigkeit und Sicherheit.

Kontakt

Ceyoniq Technology GmbH
Boulevard 9
D-33613 Bielefeld
Judith Pauleikhoff
Ceyoniq Technology GmbH
Pressesprecherin
Social Media