DSL: Mit Highspeed ins Internet - Wer macht das billigste Angebot?

Neuer DSL-Tarifrechner ermittelt unabhängig den günstigsten Anbieter
(PresseBox) (Berlin/Göttingen, ) Superschnell im Internet surfen und in Sekundenschnelle Daten
downloaden - immer mehr Menschen entscheiden sich für DSL: Heute sind
es bereits fünf Millionen Deutsche, zum Ende des Jahres werden es
sieben Millionen sein. Der Überblick über die vielen am Markt
befindlichen Anbieter und Tarife fällt leider schwer. Abhilfe schafft
hier der neue DSL-Tarifrechner von teltarif.de.

Passend zum eigenen Nutzungsverhalten ermittelt der Tarifrechner aus
über 600 Angeboten das jeweils günstigste. Die Anzeige der Ergebnisse
erfolgt je nach Wunsch nur mit den wichtigen Basisinformationen oder
detailliert mit allen einzelnen Kostenpunkten. Der DSL-Tarifrechner
ist unter der Adresse http://www.teltarif.de/... abrufbar.
"Zwei, drei Angaben zum eigenen Telefonanschluss und dem geplanten
Nutzungsverhalten genügen und schon nennt der DSL-Tarifrechner von
teltarif.de die günstigsten Angebote", weiß Martin Müller,
Geschäftsführer des reichweitenstärksten Special-Interest-Angebotes
zur Telekommunikation (Quelle: IVW-Online, Basis Visits, Juli 2004).

Doch nicht nur die breite Nutzerschaft von teltarif.de profitiert
vom neuen DSL-Tarifrechner, auch die Werbekunden der Internetseite
können sich über neue hochattraktive Umfelder freuen. Auch die neuen
Seiten zu DSL können auf Wunsch des werbenden Unternehmens
schwerpunktmäßig belegt werden, so dass die einzelnen Anzeigen
themenspezifisch genau im passenden redaktionellen Umfeld platziert
werden. "10.000 Abfragen in den ersten 24 Stunden unterstreichen die
Attraktivität des neuen DSL-Tarifrechners ebenso wie das Interesse
der teltarif-Leserschaft am Breitbandzugang DSL", meint Müller.

Kontakt

teltarif.de Onlineverlag GmbH
Brauweg 40
D-37073 Göttingen
Martin Müller
Geschäftsführer
Social Media