DOXiS von SER als leistungsfähigstes SAP Archiv bestätigt

SAP-Lasttest mit mehr als 560.000 archivierten Dokumenten pro Stunde bestanden
(PresseBox) (Neustadt/Wied, ) Erneut hat SER die Leistungsfähigkeit und Spitzenqualität ihrer neuen DOXiS iECM-Suite 2005 unter Beweis gestellt: Die digitale Archivierungslösung der integrierten Produktsuite hat soeben den SAP-Lasttest mit mehr als 560.000 Dokumenten pro Stunde bestanden. Dies ist der höchste von SAP je ermittelte Dokumenten-Durchsatz aller getesteten Systeme mit insgesamt 120.000 Dokumenten mehr als beim bisher besten Archiv-System.

Innerhalb kürzester Zeit hat die innovative Software-Suite damit ihre zweite Auszeichnung erhalten. Jüngst haben Teilnehmer der BARC-Veranstaltung Kräftemessen der DMS-Spezialisten im Juni und Juli Inhalt und Präsentation der DOXiS iECM-Suite mit Rang 1 und der Bestnote 1,77 bewertet.

Die zertifizierte ArchiveLink-Schnittstelle DOXiS IS/3 von SER schaffte im so genannten Massentest für ausgehende Dokumente bei der Ablage von SAP-Dokumenten einen Durchsatz von exakt 564.705 Stück pro Stunde. Das ist mehr als das 10-fache der 50.000 von SAP geforderten Mindestmenge. Damit ist DOXiS iECM heute das leistungsfähigste Archiv-System in Verbindung mit SAP R/3. Es bewältigt rund 4,5 Millionen Dokumente pro Tag und empfiehlt sich damit einmal mehr für die Verarbeitung von Massendaten bei der Ablage von SAP-Dokumenten.

Der Test der SER-Software wurde auf leistungsfähiger Hardware von IBM durchgeführt. Verwendet wurden IBM eServer pSeries 650 mit 4 CPUs, 8 GB RAM und dem Betriebssystem AIX 5.2. Das SAP-System wurde auf einem IBM eServer xSeries mit 2 CPUs und 1 GB RAM unter Windows 2003 betrieben.

Kontakt

SER-Gruppe
Joseph-Schumpeter-Allee 19
D-53227 Bonn
Bärbel Heuser-Roth
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media