Erster Gigabit Cardbus Adapter stammt von Netgear

Gigabit-Multimedia ab sofort auch auf dem Notebook
Gigabit Cardbus Adapter (PresseBox) (München, ) Netgear ermöglicht Gigabit-Datenübertragung jetzt erstmals auch für das Notebook. Möglich macht das die GA511 Cardbus Adapter-Karte für Notebooks, die der Netzwerkspezialist dieser Tage auf den Markt bringt. Die GA511 ist eine Gigabit PC-Adapter-Karte, die Daten mit Gigbit-Geschwindigkeit durch Firmen- und Privatnetzwerke verschickt. Im Vergleich zu bestehenden Alternativen, Notebooks in Netzwerke zu integrieren, ist die GA511 somit bis zu zehnmal schneller als Fast Ethernet und bis zu 100 Mal schneller als 802.11b Wireless. Die PC-Karte ist ab Ende September zum Preis von Euro 59,- inkl. 16% MwSt. erhältlich.

Einfach in einen freien PC-Slot gesteckt, ist die GA511 dank des Netgear Install-Wizards mit wenigen Mausclicks installiert. Die Karte ist dann sofort nutzbar, und erkennt im Autosensing-Modus auch Übertragungs-Geschwindigkeiten von 10- oder 100 MBit/s automatisch.

„Notebooks sind vielerorts im Privat- und im Geschäftsumfeld eine äquivalente Alternative zu Desktops geworden“, erklärt Marco Peters, Managing Director Central and Eastern Europe von Netgear. „In einer Zeit, in der die Nutzung speicherintensiven digitalem Materials wie Filmen oder hoch auflösenden Grafiken derart drastisch ansteigt wie in diesen Tagen, waren die Nutzer von Notebooks immer noch auf Datenübertragungen mit maximal 100 MBit/s beschränkt. Mit der GA511 stehen nun auch diesen Arbeitsplätzen Gigabit-Datenübertragungen zur Verfügung.“

Die Karte ist ab Ende September für Euro 59,- verfügbar und wird von Netgear mit zwei Jahr Garantie angeboten.

Kontakt

NETGEAR Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Platz 1
D-81829 München
Karsten Kunert
Marketing
PR Manager CEE/Marketing Manager CE

Bilder

Social Media