TNT Express und russische Post erweitern Zusammenarbeit

(PresseBox) (Amsterdam, ) Die russische Post will ihren Kunden einen neuen, verbesserten Expressdienst anbieten und unterzeichnete zu diesem Zweck einen Vertrag mit TNT Express, durch den ihre Kunden von zehn weiteren Postämtern aus Zugang zu TNT-Services erhalten.

Im Anschluss an ein erstes, im Jahr 2002 mit der russischen Post geschlossenes Abkommen hatte TNT Express bereits zwei Abholstellen in Moskau eingerichtet. Der neue Vertrag wird den russischen Kunden in den folgenden Städten Zugang zum weltweiten Netzwerk von TNT Express bieten: Nischnij Nowgorod, Samara, Togliatti, Murmansk, Nowosibirsk, Kaliningrad, Wladiwostok, Rostow am Don, Khabarowsk und Krasnoyarsk.

Die internationalen Express-Produkte, die speziell für Ad-Hoc-Kunden sowie für kleine und mittlere Unternehmen konzipiert wurden, werden unter der TNT-Marke angeboten.

“Wir sind sehr zufrieden mit dem Vertragsabschluss mit der russischen Post,” erklärte Harro van Graafeiland, General Manager TNT Express Russland. “Wie wir glauben, wird er eine besonders wichtige Rolle im Hinblick auf die anstehende Reform des russischen Postwesens spielen. TNT hat bereits Partnerschaftsverträge mit über 30 Postbehörden in der ganzen Welt abgeschlossen. Jetzt freuen wir uns schon darauf, unsere IT-Kompetenzen, unser Kundendienst-Konzept und unser Know-how im Bereich der Organisation internationaler Expressdienste gemeinsam mit der russischen Post nutzen zu können."

Kontakt

TNT Express GmbH
Haberstr. 2
D-53842 Troisdorf
Social Media