TREND MICRO investiert 15 Mio. US-Dollar in Forschung

TREND MICRO investiert in die philippinischen TrendLabs um noch besser auf zukünftige Virenbedrohungen zu reagieren.
(PresseBox) (Unterschleißheim, ) TREND MICRO (Nasdaq: TMIC, TSE:4704), einer der weltweit führenden Hersteller von Web-basierter AntiViren- und eSecurity-Software sowie Services, setzt die lange Innovationsgeschichte des Unternehmens fort und erweitert seinen Forschungsbereich. Um zukünftig noch besser auf neue Marktanforderungen und steigende Kunden-bedürfnisse reagieren zu können, investiert TREND MICRO in den kommenden Monaten 15 - 20 Millionen US-Dollar in den Ausbau des TrendLab-Hauptsitzes auf den Philippinen. Geplant ist eine deutliche Anhebung der Personalstärke bis zum Ende des Jahres. Darüber hinaus wird TREND MICRO auch die Belegschaft der TrendLabs in Europa und anderen Regionen weiter verstärken.

Seit der Gründung im Jahr 1997 hat TREND MICRO bereits mehr als 15 Millionen US-Dollar in den Hauptsitz der TrendLabs auf den Philippinen investiert. Heute analysieren dort 350 AntiViren-Spezialisten und Ingenieure Viren und entwickeln entsprechende Gegenmaßnahmen. Damit stellen die philippinischen Mitarbeiter rund 25 Prozent der Gesamtbelegschaft des internationalen Netzwerks der TrendLabs.

"Die TrendLabs sind das Rückgrat des Kundenservice von TREND MICRO. Auf drei Kontinenten analysieren Spezialisten ununterbrochen potenzielle Virenaktivitäten und optimieren die Technologien von TREND MICRO", so Raimund Genes, President of European Operations bei TREND MICRO. "Durch die jetzt angekündigten Investitionen baut TREND MICRO seine Führungsposition bei der zeitnahen Identifikation und Bekämpfung von Malicious Codes weiter aus. Damit ist sichergestellt, dass TREND MICRO seinen Kunden auch zukünftig bei der Abwehr neuer und bekannter Bedrohungen die bestmögliche Unterstützung bietet."

Kontakt

TREND MICRO Deutschland GmbH
Zeppelinstraße 1
D-85399 Hallbergmoos
Vera M. Sander
shortways communications
Hana Göllnitz
Trend Micro Deutschland GmbH
Social Media