Schnurloses elmeg DECT60 macht mobil

Das intuitiv zu bedienende Komforttelefon bietet neben SMS im Festnetz eine Vielzahl an Leistungsmerkmalen zu einem überzeugenden Preis
(PresseBox) (Peine, ) Die heutigen Anforderungen an moderne Telekommunikation gehen weit über das reine Telefonieren hinaus. Mitarbeiter müssen erreichbar sein, auch wenn sie sich gerade mal im Büro nebenan oder dem Konferenzraum befinden. Mit dem neuen Schnurlostelefon elmeg DECT60 kein Problem. Neben einem beleuchteten alphanumerischen Display mit Piktogrammzeile bietet das elmeg DECT60 eine gut strukturierte Menüführung per Klartext in den Sprachen Deutsch und Englisch. Weiterhin ausgestattet ist das elmeg DECT60 mit CLIP-Funktion zur Rufnummernanzeige, einem Telefonbuch für bis zu 60 Einträgen und Wahlwiederholung der letzten 20 Rufnummern. Zudem werden die letzten 20 Anrufe gespeichert. Die Akku-Leistung beträgt 5 Tage Standby und 12 Stunden Gesprächszeit. Speziell zur Unterstützung der elmeg TK-Anlagen ist das elmeg DECT60 mit einer R-Taste für die Funktionen ²Rückfrage² und ²Makeln² ausgestattet und empfiehlt sich so als ideale Ergänzung insbesondere zu den Kompaktanlagen der D@VOS-Serie.

Das neue, preislich attraktive elmeg DECT60 bietet beim Telefonieren ein hohes Maß an Flexibilität. Dafür sorgen u.a. eine qualitativ hochwertige Freisprecheinrichtung im Mobilteil, die exzellente Klangqualität und der separate Lautsprecher der Basisstation, über den eingehende Anrufe parallel signalisiert werden können.
Besonderes Highlight des elmeg DECT60 ist die Unterstützung von SMS im Festnetz. Das Schreiben und Empfangen von textbasierten Nachrichten erfolgt wie beim Handy.

Das alphanumerische, beleuchtete Display mit 2x16 Zeichen und die selbsterklärende Menüführung über Softkey sorgen für eine unkomplizierte Bedienung. Dank CLIP-Unterstützung wird die Nummer von eingehenden Anrufen und ggf. der Name im Display angezeigt. Zudem können auf einer separaten VIP-Taste die sieben wichtigsten Rufnummern für einen schnellen Zugriff direkt gespeichert werden. Eine Notruffunktion speichert bis zu vier individuelle Rufnummern.

Das elmeg DECT60 ist die ideale Ergänzungen zu den elmeg TK-Anlagen. Auf Wunsch der Anwender wurde das Schnurlostelefon mit einer separaten R-Taste ausgestattet, die einfaches Vermitteln und Rückfragen ermöglicht.

An jeder elmeg DECT60 Basisstation können bis zu 5 Mobilteile angemeldet werden. Diese können darüber hinaus ohne Belegung von Amtsleitungen miteinander kommunizieren.

Das elmeg DECT60 ist ab Oktober zum Preis von 69,95 Euro (inkl. MwSt.) im Fachhandel

Kontakt

bintec elmeg GmbH
Südwestpark 94
D-90449 Nürnberg
Eckhard Diesing
Presseanfragen
Social Media