FileMaker stellt Fachhandelsprogramm vor

Das Unternehmen ruft die FileMaker Channel Alliance ins Leben
(PresseBox) (Muenchen/Unterschleissheim, ) FileMaker Central Europe stellt Haendlern in Deutschland, Oesterreich und der Schweiz das neue Fachhandelsprogramm FileMaker Channel Alliance (FCA) vor. Das Programm soll dazu beitragen, die Zusammenarbeit zwischen Fachhandel und Unternehmen zu staerken sowie neue Handelspartner zu gewinnen. Das laengerfristige Ziel der FCA ist der Aufbau eines Netzwerks zwischen den Fachhaendlern und FileMaker-Entwicklern aus den Reihen der FileMaker Solution Alliance (FSA).

"Fuer uns ist der Fachhandel ein sehr wichtiger Partner, den es mit diesem Programm zu aktivieren gilt", so Sigrid Lutz, Inside Sales Manager und verantwortlich fuer die Fachhandelsbetreuung bei FileMaker Central Europe. "Bislang gibt es noch wenige Haendler, die aktiv mit FileMaker-Enwicklern zusammenarbeiten. Wir sehen gerade diesen Kooperationen mit groesster Spannung entgegen und sind uns sicher, dass beide Seiten voneinander profitieren werden", fuehrt Ursula Grigoleit, Sales Manager FileMaker Central Europe weiter aus.

FileMaker wird den Fokus des Programms auf die enge Zusammenarbeit mit seinen Handelspartnern legen. So werden FCA-Mitgliedern Kooperationen in vielen Bereichen angeboten, seien es Marketing-Aktivitaeten wie gemeinsame Mailings und Veranstaltungen, aber auch kostenlose Produkt- und Lizenzschulungen sowie die bevorzugte technische Betreuung seitens des Unternehmens. Die Partner koennen darueber hinaus auf qualifizierte, potentielle Kundenadressen und das Know-How von FileMaker zugreifen. Die Programmpartner werden im FileMaker-Haendlerverzeichnis (online) gelistet und erhalten neben einer Autorisierungs-Urkunde und einem kostenlosen Jahresabo fuer das FileMaker-Magazin auch einen Zugang zum geschlossenen Partner-Portal auf http://partner.filemaker.de, das viele wertvolle Informationen zu Lizenzprogramm, Entwicklern, Marketing- und Vertriebsunterstuetzung bietet. FileMaker stellt seinen Partnern ausserdem kostenfreie NFR-Softwarelizenzen von FileMaker Pro und Mobile sowie ein Starter-Kit mit umfangreichen Marketing-Materialien zur Verfuegung und laesst ihnen regelmaessige FCA-Newsletter und Veranstaltungshinweise zukommen.

Die Netto-Jahresgebuehr fuer eine Vollmitgliedschaft fuer eine Zentralgeschaeftsstelle betraegt 249,- Euro oder 359,- Schweizer Franken, Niederlassungen erhalten einen reduzierten Tarif. Voraussetzung fuer eine Mitgliedschaft im FCA-Programm sind eine E-Mail-Adresse und eigene Website. Anmelden koennen sich interessierte Haendler unter http://partner.filemaker.de/.... Weitere Informationen zum Programm gibt es unter http://partner.filemaker.de/....

Kontakt

FileMaker Deutschland GmbH
Carl-von-Linde-Str. 38
D-85716 Unterschleißheim
Telefon: +49 893177570
Social Media