Grenzüberschreitende, globale Medienbeobachtung

activemeta.net.gmbh schließt neue Kooperationen
(PresseBox) (Meerbusch, ) Ab dem 20. September 2004 bietet das Meerbuscher Unternehmen für Medienbeobachtung und –analyse activemeta.net.gmbh seinen Kunden ein deutlich erweitertes Angebot an Medienquellen an.

Ab sofort werden täglich 1.894 österreichische und 1.291 schweizerische Printmedien nach individuellen Kundenwünschen täglich beobachtet und analysiert. Hierfür ist die eingegangene Kooperation mit dem Medienbeobachter G. Eisenbacher GmbH aus Wien zu nennen.
Im Zuge des grenzübergreifenden Medienangebotes wurde auch ein viel versprechender Zusammenschluss für amerikanische und englische Printmedien erzielt. Es können ab sofort 16.000 Printmedien aus den USA und 4800 Printmedien aus England interessierten Geschäftskunden von activemeta.net.gmbh angeboten werden.

Somit hat activemeta.net ein marktführendes Medienangebot zur Beobachtung und Analyse unter allen deutschen Anbietern vorzuweisen.
Der Bereich Online-Medien wird ständig erweitert, jedoch ist der Zuwachs im Bereich Printmedien ein klarer Wettbewerbs- und Kundenvorteil

Geschäftsführer Oliver Tschirdewahn sieht in den zusätzlichen Quellen zwei Vorteile: „Wir können nun unseren deutschen Kunden umfassende Ergebnisse aus Österreich, der Schweiz den USA und England liefern. Außerdem sprechen wir mit unseren Produktangeboten Geschäftskunden an, die auf globaler Ebene agieren“.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Pressesprecher Christian Cox.

Kontakt

activemeta.net.gmbh
Meerbuscher Str. 64-78, Haus 6a
D-40670 Meerbusch
Christian Cox
Presse
Pressesprecher
Social Media