Netgear kombiniert Powerline und WLAN

Netzwerk und Internet problemlos über Stockwerke hinweg und flexibel auch im hintersten Winkel der Wohnung
(PresseBox) (München, ) Mit Netzwerkspezialist Netgear wird modernes Netzwerken ab sofort noch flexibler und absolut standortunabhängig innerhalb der eigenen vier Wände. Möglich macht dies das heute vorgestellte WLAN/Powerline Bundle WGXB102. Das neue Netgear-Tandem besteht aus einem Powerline Adapter XE102 und einem Powerline- und Wireless Access Point WGX102, der mehrere mobile Einheiten mit 54 MBit/s in das Netzwerk integriert. Netgear ist damit der erste Hersteller, der seinen Kunden eine Kombination dieser beiden Netzwerktechnologien anbietet. Das Set ist ab Oktober 2004 für Euro 189,- inkl. 16% MWSt. erhältlich.

Als Kombination moderner Powerline- und Wireless-Netzwerktechnologie überträgt das neue Netgear-Duo Daten und Internetverbindungen schnell über das heimische Stromnetz und durch die Luft. Auf den Einsatz von Kabeln kann dabei weitestgehend verzichtet werden, solange der WGX102 als Access-Point im Funkbetrieb eingesetzt wird.

Kombinierte Flexibilität

Durch die Kombination der beiden Netzwerktechnologien ermöglicht Netgear seinen Kunden erstmals den Aufbau eines kompletten Netzwerkes in den eigenen vier Wänden ohne Limitierung durch nicht erreichbare Stellen. Auch verwinkelte Ecken, in denen verkabelte Netze bisher ihren physikalischen Begrenzungen unterworfen waren, erreicht das WGXB102-Set dank 54 MBit/s-Funkverbindung problemlos. Und dort wo Funknetze bisher nicht weiter kamen - beispielsweise bei der Datenübertragung über mehrere Stockwerke hinweg - überträgt das WGXB102 mit Powerline über das Stromnetz.

Auch die Verlegung des Einsatzortes in ein anderes Stockwerk oder in eine andere Ecke der Wohnung ist in Sekundenschnelle bewerkstelligt. Dazu muss lediglich der Adapter abgezogen, und an anderer Stelle wieder in eine Steckdose gesteckt werden. Egal, ob Notebook, Desktop-PC oder Spielkonsole; der Nutzer hat spielend einfach Zugriff auf das Netzwerk oder ins Internet. Netgear vereint auf diese Weise zwei Welten der Netzwerktechnologie zum Vorteil und zur Flexibilität seiner Kunden.

Sicherheit auf allen Ebenen

Dank des mitgelieferten Installationsassistenten ist das Kit in kürzester Zeit auch von Nicht-Netzwerk-Profis installiert. Darüber hinaus liefert Netgear umfassende Sicherheitsmechanismen.

Als Access-Point eingesetzt, bietet das Netgear Set WPA-PSK (Wi-Fi Protected Access Pre-Shared Key)-Unterstützung, WEP-Verschlüsselung mit 64- oder 128 Bit und die Möglichkeit, die SSID zu unterdrücken.

Im Powerline-Netzwerk werden die Daten durch DES mit 56-Bit-Verschlüsselung abgesichert.

Das Geräteset ist ab sofort erhältlich und wird von Netgear mit zwei Jahren Garantie unterstützt.

Kontakt

NETGEAR Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Platz 1
D-81829 München
Karsten Kunert
Marketing
PR Manager CEE/Marketing Manager CE
Social Media