SCORE Adaptive Bridges jetzt auch für BEA WebLogic Portal verfügbar

Delta integriert individuelle Anwendungen in Enterprise Portale
SCORE Adaptive Bridges integriert schnell und einfach Legacy in Enterprise Portale (PresseBox) (Schmallenberg, ) SCORE Adaptive Bridges von Delta Software Technology ermöglicht die schnelle und einfache Nutzung von Legacy-Anwendungen in Enterprise Portalen. Mit der neuesten Version wird nun auch BEA WebLogic Portal 8.1 unterstützt.

SCORE Adaptive Bridges http://www.d-s-t-g.com/SAB, das Integrationswerkzeug aus dem Hause Delta, steigert die Wirtschaftlichkeit von Portalprojekten durch automatische Integration der vorhandenen Back-End-Systeme. Ab sofort bietet Delta Software Technology (Delta) http://www.d-s-t-g.com, führender Anbieter generativer Softwaretools und langjähriger BEA Select Software Partner, SCORE Adaptive Bridges auch für BEA WebLogic Portal an.

BEA WebLogic Portal bzw. BEA WebLogic Platform ermöglichen die komfortable Erstellung von Portalanwendungen. Ganze Portalabläufe können einfach per Klick erstellt werden. Die Integration der geschäftsentscheidenden, individuellen Legacy-Anwendungen wird dabei durch den Einsatz von SCORE Adaptive Bridges 3.0 for BEA WebLogic Portal erheblich vereinfacht und beschleunigt.

SCORE Adaptive Bridges wurde speziell für die Integration individueller Anwendungen im Rahmen Service-orientierter Architekturen entwickelt. Das Produkt stellt individuelle Anwendungen in Form flexibler, adaptiver Services bereit, die direkt in BEA WebLogic Portal-Anwendungen genutzt werden können.

Ernorme Kosteneinsparungen bietet dabei das non-invasive Integrationskonzept: Die vorhandenen Anwendungen werden nicht verändert. Automatisch generierte Adapter kümmern sich um alle plattformspezifischen, technischen Details und sorgen dafür, dass die Anwendungen exakt die gewünschten Daten und Funktionen liefern. Die Services passen sich dadurch automatisch selbst den sich ständig verändernden Anforderungen an. Die Verbindung zu den Legacy-Services wird über Standard-Middleware-Produkte wie BEA Tuxedo realisiert. Zur Erfüllung neuer Anforderungen können vorhandene Anwendungsfunktionen einfach in neuer Form wieder verwendet werden.

SCORE Adaptive Bridges generiert vollständige, ausführbare JSR 168-konforme Java-Portlets, die direkt bei der Portalentwicklung genutzt werden können. Die Portlet-Entwickler müssen dabei nichts über die Legacy-Anwendungen wissen – die adaptiven Services integrieren sich nahtlos in die Portal-Entwicklungsumgebung.

Mit SCORE Adaptive Bridges werden Legacy-Anwendungen in BEA WebLogic Portalen direkt nutzbar – Schnell, einfach und exakt abgestimmt auf die Anforderungen.

SCORE Adaptive Bridges for BEA WebLogic Portal 8.1 ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen zu SCORE Adaptive Bridges gibt es unter http://www.d-s-t-g.com/SAB.

Zum Kennenlernen und Ausprobieren steht eine kostenlose, voll funktionsfähige 30-tägige Testversion der SCORE Adaptive Bridges – Express Edition bereit unter http://www.d-s-t-g.com/....


Über SCORE Adaptive Bridges

SCORE Adaptive Bridges http://www.d-s-t-g.com/SAB ist Deltas Spitzenprodukt zur schnellen und einfachen Integration individueller Legacy-Anwendungen in Enterprise Portale.

Unternehmen sind damit in der Lage, durch Integration, Wiederverwendung und Erweiterung der Funktionalität des bestehenden Anwendungsportfolios flexibel auf geschäftliche Anforderungen zu reagieren – und zwar unabhängig von der ursprünglichen Entwicklungstechnologie und Deployment-Plattform.

Kontakt

Delta Software Technology GmbH
Eichenweg 16
D-57392 Schmallenberg
Bianca von Cieminski
Presse und Marketing

Bilder

Social Media