Quantum kündigt neue Bandspeicher-Generationen an: DLTtape nimmt 10 Terabyte-Marke ins Visier

(PresseBox) (San Jose (Kalif.), München, ) Quantum, einer der führenden Speicheranbieter, enthüllt seine Pläne für die Weiterentwicklung der DLTtape(TM)-Bandtechnologie: Die nächste Laufwerksgeneration DLT-S4 kommt 2005 mit 1,6 Terabyte (TB) auf eine deutlich höhere Kapazität als zunächst angekündigt (1,2 TB). Der Datendurchsatz wird bei 120 Megabyte pro Sekunde liegen. Innerhalb von drei weiteren Generationen plant Quantum mit DLT-S7 erstmals die 10 Terabyte-Marke zu durchbrechen und Kapazitäten zwischen 12 und 14 TB bei einem Durchsatz von bis zu 1 GB pro Sekunde zu erzielen. (Alle Angaben bei Standard-2:1-Komprimierung.)

Mit dem Aufkommen von Netzwerkspeicher, Information Lifecycle Management (ILM) oder Objekt-basierenden Speicherlösungen steigen die Anforderungen an die Stabilität und Kapazität von Bandspeicher-Technologien immens. Mit neuen DLTtape-Produkten ermöglicht Quantum Unternehmen vom Einstiegs- bis zum Enterprise-Segment die Sicherung von Daten über den kompletten Lebenszyklus hinweg und dies bei höchster Zuverlässigkeit, bedarfsgerechte Leistung und beispielloser Kosteneffektivität. Damit werden Investitionen geschützt und ein schneller Return on Investment (ROI) gesichert. Quantum konzentriert die Weiterentwicklung der DLT-S- (ehemals SDLT) und DLT-V- (ehemals DLT VS-) Produktlinien auf den Ausbau der Kapazität. DLT-S wird dadurch weiter für den Einsatz in hoch leistungsfähigen Speicherumgebungen optimiert, DLT-V bietet im Einstiegssegment durch mehr Kapazität pro Laufwerk und Band noch höhere Kosteneffektivität. Hier bringt es die nächste Generation DLT-V4 auf 300 bis 320 GB, DLT-V7 soll Kapazitäten zwischen zwei und drei TB erreichen. Die Planung sieht Rückwärts-Lese-Kompatibilität für zwei Produktgenerationen vor.

"Ohne Zweifel verändert sich der Speichermarkt, denn Unternehmen setzen immer häufiger Disk-basierende Technologien und hierarchische Speicherstrategien für die Datensicherung ein", sagt Robert Amatruda, Research Manager bei IDC. "Dennoch werden Bandlaufwerke bei Backup, Recovery und Archivierung weiterhin eine entscheidende Rolle spielen. Mit der DLTtape-Roadmap unterstreicht Quantum sein Bestreben, den hohen Kapazitätsanforderungen der Kunden nachzukommen und erschwingliche, flexible und hochleistungsfähige Bandspeicherlösungen für heute und morgen zu bieten."

DLTtape-Produkte für das nächste Jahrzehnt Speicherarchitekturen sind einem steten Wandel unterworfen. Einfache Storage Area Networks (SAN) werden in mehrstufige, hierarchische Speicherarchitekturen überführt, aus denen sich künftig Objekt-basierende Speichertopologien entwickeln können. In derartig komplexen Speicherarchitekturen wächst der Kapazitätsbedarf überproportional zu den Anforderungen an Datendurchsatz und Geschwindigkeit. Mit der neuen Roadmap passt Quantum seine DLTtape-Produkte an diese Entwicklungen an.

Die DLTtape-Roadmap gibt einen Ausblick auf die Entwicklung in diesem Jahrzehnt: DLT-S wird in vier Generationsschritten auf über 10 TB pro Bandkassette ausgebaut und erfüllt alle vorhersehbaren Anforderungen an Geschwindigkeit und Datendurchsatz in (Speicher-)Netzwerken. Alle zwei Jahre sollen neue Produktgenerationen vorgestellt werden. Künftige DLT-V-Laufwerke werden mehrere Gigabyte Kapazität bieten, voraussichtlich weniger als 1.000 US-Dollar kosten und damit ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis bieten, das im "Cent pro GB"-Bereich liegt. Einzigartige Technologie für Zuverlässigkeit im hochkapazitiven Bereich

Zur Umsetzung seiner neuen Roadmap setzt Quantum auf modernste Komponententechnologie, um die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit der Laufwerke in den nächsten zehn Jahren zu garantieren und die Kapazitäten auf Höchstwerte zu steigern: ServoSense Tracking - intelligentes Servo-Tracking ermöglicht höhere Datendichte EZTouch Tape Path - ,sanfte' Bandführung für längere Lebensdauer der Medien und höhere Bandgeschwindigkeit Fast Track Actuators - High Bandwidth-Antrieb für schnelle Korrektur kleinster Abweichungen im Bandlauf RadarWrite Error Avoidance - Fehlervermeidung und -toleranz für höchste Datensicherheit und Zuverlässigkeit VT Data Decoder - modernste Dekodierungstechnik mit "Verterbi Trellis"-Mustererkennung und Algorithmen für schnelles Wiederauffinden von Daten bei höchster Schreibdichte

DLTSage(TM) und DLTIce(TM) für beide Produktlinien Quantum macht seine Technologie für das Management von Bandspeicher und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften ("Compliance") für beide Produktlinien kostenlos verfügbar. DLTSage, Quantums Verwaltungssoftware für die Fehler-Vorhersage und -Vermeidung, ermöglicht Administratoren die intensive und proaktive Überwachung von Laufwerken und Medien, um erfolgreiche Backup- und Recovery-Prozesse zu garantieren. Das WORM- (Write Once Read Many-) Werkzeug DLTIce ermöglicht die Bandarchivierung unter Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

"Unsere Kunden haben deutlich ihre Anforderungen an Backup, Datenwiederherstellung und Archivierung geäußert", erklärt Steve Berens, Director Product Marketing und Strategy bei Quantum Storage Devices. "Mit unserem neuen DLTtape-Angebot inklusive DLTSage für eine verbesserte Verwaltung und DLTIce für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften läuten wir eine neue Ära für Bandspeicher in zukünftigen Speicherarchitekturen ein."

Kontakt

Quantum, ATL Products Vertriebs GmbH
Willy Brandt Allee 4
D-81829 München
Telefon: 089-930806-0
Michael Baumann
Pressekontakt
Social Media