3Com bietet erstmals intelligente Switches für kleine und mittlere Unternehmen an

Baseline Plus: Enterprise-Switch Technologie zum KMU-Preis
(PresseBox) (Aschheim, ) 3Com (Nasdaq: COMS) stellt heute mit Baseline Plus eine neue Familie vielseitiger, benutzerfreundlicher Local Area Network (LAN) Switches vor. Der neue Switch stattet nicht-managebare Netzwerke - wie sie in vielen kleinen und mittleren Unternehmen verbreitet sind - mit den Vorteilen der Enterprise-Technologie aus. Die neuen Baseline Plus Switches wurden entwickelt, um kleineren und mittleren Unternehmen intelligentes "Smart" Switching zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis zu ermöglichen. Der neue Switch bietet unter anderem Link Aggregation, Virtual LAN (VLAN) Segmentierung, Traffic Priorisierung und das Monitoring von Traffic Ports. Als erster Switch der neuen Baseline Plus Familie ermöglicht der 3Com Baseline Switch 2816-SFP Plus kleineren Firmennetzwerken Gigabit Ethernet Leistung. Der neue Switch erhöht die Kontrolle und Intelligenz des Netzwerks zu einem Preis, der dem anderer, nicht- managebarer Switches auf dem Markt entspricht. "Dieser Switch kommt zu einem idealen Zeitpunkt für die Unternehmen, die gerade einen Upgrade ihrer 10/100 Netzwerke zur Gigabit-Technologie planen," erklärt Kneko Burney, Senior Analyst von Instat/MDR. "Mit der Baseline Plus-Serie bietet 3Com seinen KMU-Kunden ein Produkt, dass ihnen die Administration von Netzwerken vereinfacht und die Probleme der Online-User auf lange Zeit löst," so Burney weiter.

Die steigende Komplexität der Netzwerke kleinerer und mittlerer Unternehmen mit Enterprise-Technik intelligent managen

Die technischen Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen an ihre Netzwerke steigen ständig. Daher erhöht sich die Nachfrage nach einem erweiterten Leistungsumfang bei Switches, wie ihn größere Netzwerkkunden bereits gewohnt sind. 3Com wird dieser Nachfrage durch das Angebot des neuen Switches gerecht. Dies gilt insbesondere an der Schnittstelle des Netzwerks von Servern mit Endanwenderprodukten, wie beispielsweise dem Desktop-Computer. 3Com hat die neue Baseline Plus Lösung geschaffen, um die Probleme von Kunden aus dem KMU-Bereich zu beheben: geringe Ausnutzung der zur Verfügung stehenden Netzwerk-Bandbreiten, Engpässe, die den Datenverkehr im Netzwerk lahm legen, Daten, die Sicherheitsrisiken darstellen können und mögliche Beeinträchtigungen geschäftskritischer Anwendungen.

Der Baseline Switch 2816-SFP Plus basiert auf der bewährten Verlässlichkeit der Baseline Switches von 3Com. Es handelt sich hierbei um den ersten "smarten", web-konfigurierbaren Gigabit Switch von 3Com. Der Switch bietet ein hohes Funktions- und Flexibilitätsniveau. Um Engpässe im Netzwerkverkehr zu beseitigen, verfügt er beim Switching über die Hochgeschwindigkeitsleistung eines Wirespeed Gigabit Switches mit sechzehn 10/100/1000 Ports und vier SFP Ports für Glasfaserverbindungen.

Neben den Eigenschaften der Link Aggregation und der Möglichkeit, die Nutzung von Switch Ports zu kombinieren und abzustimmen, verleiht die Option, entweder Kupfer- oder Glasfaserkabel zu unterstützen, den Kunden Flexibilität bei der Erfüllung ihrer Anforderungen mit benutzerfreundlichen Online-Tools. IT-Administratoren können Link Aggregation nutzen, um eine Netzwerk-"Pipe" mit extrem hohen Bandbreiten zu schaffen - zum Anschluss an den Netzwerk-Backbone oder einen anderen Switch. Dank der intuitiven Benutzerführung beim Set-up und der Benutzerfreundlichkeit des 3Com Produktes ist kein spezielles Training zur Link Aggregation erforderlich.

Um die Kunden bei der Steigerung der Effizienz ihrer Netzwerk-Operationen zu unterstützen, die Leistung von Anwendungen zu steigern und langfristig Kosten zu sparen, erlaubt der neue 3Com Smart Switch VLAN Segmentierung. Diese gängige Eigenschaft der Enterprise-Klasse gruppiert die Anwender gemäß den Anforderungen ihres Datenaustausches. Der Datenverkehr wird entsprechend den geschäftlichen Anforderungen gelenkt. In einem nicht managebaren Ethernet Switch hat es diese Funktion noch nie gegeben. 3Com hat die Eigenschaften und Funktionen des Switches für den KMU-Markt auf standardbasierten Plattformen übertragbar gemacht.

Außerdem können Kunden den neuen 3Com Baseline Plus Smart Switch nutzen, um im Netzwerk Prioritäten für den geschäftskritischen Datenverkehr zu setzen, so kann im Tagesgeschäft jederzeit eine angemessene Priorisierung innerhalb des normalen Auf und Ab des Datenverkehrs im Netzwerk erreicht werden.

Zusätzlich kann der Kunde den Smart Switch für die Überwachung des Datenverkehrs einsetzen, um so die Sicherheitsbestimmungen des Unternehmens zu erfüllen. Verdächtige Daten, die in einem der Ports empfangen werden, können von einem ausgewählten Port problemlos überwacht werden. Außerdem können Netzwerk Ports, die fehlerhafte Daten empfangen, schnell und problemlos gesperrt werden.

Die intuitive Web Management Oberfläche des 3Com Baseline Switch 2816-SFP Plus bietet eine einzigartige virtuelle Switch Grafik, die die aktive Einheit visuell widerspiegelt. Netzwerkadministratoren können so mit einem Blick den Status des Switchs kontrollieren.

Preis und Verfügbarkeit Der 3Com Baseline Switch 2816-SFP ist ab sofort verfügbar. Weitere technische Produktinformationen und Informationen zu den Channel Partnern von 3Com, die KMU-Produkte vertreiben, finden Sie auf der 3Com Web Site. Links zu Direkt Marketing Vertriebspartnern und Verweise auf VARs in der näheren Umgebung sind auf der Seite ebenfalls verfügbar.

Kontakt

3Com GmbH
Max-Planck-Str. 3
D-85609 Aschheim
Martin Haug
Social Media