Fibre Channel Host Bus Adapter von QLogic künftig auch bei EMC erhältlich

Auf Interoperabilität getestete und mit dem Zertifikat „E-Lab Tested“ versehene Fibre Channel HBAs von QLogic ergänzen das im Rahmen des EMC Select-Programm angebotene Lösungsspektrum von EMC
(PresseBox) (München, ) QLogic und EMC schlossen jetzt ein Vertriebsabkommen. Im Rahmen des neu aufgelegten EMC Select-Programms* bietet der führende Anbieter von Lösungen für die Speicherung und Verwaltung von Informationen jetzt auch die Fibre Channel Host Bus Adapter der SANblade-Familie an. Hierzu zählen die QLogic SANblade 2340- und 2342-Produkte sowie der für den Einsatz unter dem Betriebssystem Solaris konzipierten QLA2202FS-SBus-HBA.

Zitate

„Dank des EMC Select-Programms können wir unseren Kunden nun genau auf ihre Anforderungen zuge-schnittene Speicherinfrastrukturlösungen aus einer Hand anbieten. Diese profitieren in hohem Maße davon, dass wir unser Angebot um weitere auf ihre Interoperabilität getestete Hardwareprodukte von Drittan-bietern wie beispielsweise QLogic erweitern. Auf diese Weise steht ihnen nur noch ein zentraler Ansprech-partner für ihre Belange rund um das Thema Storage zur Verfügung. Dies vereinfacht nicht nur die Bestel-lung von Produkten für die Informationsspeicherung und –verwaltung, sondern auch die Implementierung der Lösungen.“
Tom Joyce, Senior Director EMC Select Program, NAS Product Marketing EMC

* Im Rahmen des EMC Select-Programms können Kunden des Unternehmens nun geprüfte, lö-sungsergänzende Produkte von Drittanbietern direkt bei dem Hersteller oder bei seinen Vertriebs-partnern erwerben. Dies ermöglicht Ihnen ihre bestehende EMC-Speicherinfrastruktur um Lösun-gen auszubauen, die ihrer jeweiligen Information-Lifecycle-Management-(ILM) Strategie entsprechen.

Kontakt

QLogic Germany GmbH
Terminalstr. Mitte 18
D-85356 München
Social Media