Innovationspreis für Anwender von Kobil mIDentity

DG-Verlag erhält TeleTrust Innovationspreis
(PresseBox) (Worms/Berlin, ) Als Anwender der Security-Lösung Kobil mIDentity erhält der Deutsche Genossenschafts-Verlag (DG-Verlag) aus Wiesbaden den TeleTrusT Innovationspreis 2004. Der Preis wird jährlich an Anwender in Europa verliehen, die innovative und vertrauenswürdige Applikationen in die elektronischen Geschäftsprozesse ihrer Unternehmen eingebunden haben. Unter dem Begriff „Go NetWorld“ bietet der DG-Verlag den Kunden von Volksbanken/Raiffeisenbanken und eine komfortable Lösung für sicheres und mobiles HBCI-Online-Banking. Mit dem Preis nimmt der DG-Verlag auch eine Vorreiterrolle für die Verbreitung einer Applikation mit integrierter angemessener Sicherheit ein.

Der „TeleTrust Innovationspreis für vertrauenswürdige Anwendungen im elektronischen Geschäftsverkehr in Europa“ wird seit 1999 jährlich zur internationalen Informationssicherheitskonferenz ISSE (Information Security Solutions Europe) verliehen, die dieses Jahr in Berlin stattfindet. Das für die Preisverleihung entscheidende Kriterium ist der nachgewiesene Nutzen für das Unternehmen. Des Weiteren spielen Bediener- und Administrationsfreundlichkeit sowie günstige Kosten und die Schönheit der technischen Lösung eine Rolle.

Die vertrauenswürdige Anwendung, für die der DG-Verlag den Preis erhält, trägt den Namen „Go NetWorld“ und besteht aus der VR-NetWorld-Card und der Security-Lösung Kobil mIDentity des deutschen Anbieters Kobil Systems, dem weltweit ersten Kartenleser mit Smart Card, Flashspeicher und mobilen Unternehmenslösungen. Die wichtigsten Anwendungen wie die Online-Banking-Software Profi Cash sowie Treiber sind als Setup enthalten. Es wird keine Installations-CD benötigt, wodurch die Handhabung von Anfang an besonders einfach und bequem wird. Die mobilen Kunden der Volksbanken/ Raiffeisenbanken können damit weltweit an jedem Laptop oder PC mit USB-Schnittstelle ihre Konten und Depots offline sicher verwalten und zuverlässig HBCI-Transaktionen durchführen. Die Chipkarten-technologie bietet ihnen dabei auch einen zuverlässigen Schutz vor Phishing (Passwort Fishing).

Zudem haben die Bankkunden genug Speicherplatz für alle Office-verwalteten Online-Banking-Dateien und weitere vertrauliche Daten und Anwendungen des Anwenders wie zum Beispiel Netzwerk-Authentifikation, Windows-Logon oder Passwortverwaltung. Die mobilen Daten des Anwenders sind durch eine 168-Bit-Verschlüsselung (Triple-DES) sicher geschützt. Zum Lieferumfang gehört auch eine Docking-Station, die ein bequemes Arbeiten an Desktop und Notebooks ermöglicht. Das Produkt wird mit einem 128-MB-Flashspeicher geliefert.

Kontakt

Kobil Systems GmbH
Pfortenring 11
D-67547 Worms
Social Media