Auf der CRM-expo 2004: FrontRange mit neu entwickelten Lösungen

(PresseBox) (Unterschleißheim, ) Vom 10. auf 11.11.04 stellt FrontRange Solutions, Spezialist für Vertriebs-, Marketing- und Service-Support-Software, auf der Kölner CRM-expo in Halle 10.2, Stand E 14 seine neue Lösung FrontRange Contact Center vor. Die brandaktuelle auf .NET Technologie basierende Lösung für Call Center zeichnet sich bei hoher Funktionalität durch niedrigste Einführungskosten, leichte Integrier- und Handhabbarkeit sowie durch schnellen ROI aus.

Als Mittel der Kundengewinnung und –bindung haben sich Call Center etabliert: Sie sollen Kunden bestmögliche Erreichbarkeit und maximalen Service eines Unternehmens bieten. Wartezeiten in der Schleife oder mehrfache Weiterleitung an verschiedene Agents, ehe eine Anfrage beantwortet wird, signalisieren jedoch den Widerspruch zwischen Sparzwang und Qualitätsanforderungen in der Praxis.

FrontRange Contact Center trägt dem besonderen Bedarf von Call und Contact Centern an maximierter Servicequalität bei anhaltendem Sparzwang Rechnung. Sie bietet leistungsfähige Funktionen für die Personalisierung von Kundenkontakten und optimiert gleichzeitig den Workflow im Call Center.

Die Lösung stellt beispielsweise automatisch sicher, dass eingehende Anfragen vom richtigen Ansprechpartner bearbeitet werden. Das Routing erfolgt individualisiert nach Inhalt der Anfrage und Qualifikation der HelpDesk-Mitarbeiter. Anwender beschleunigen so Abläufe, sichern deren Qualität und steigern die Kundenzufriedenheit. Wie alle neuen Lösungssets basiert FrontRange Contact Center auf brandaktuellen Internettechnologien. Vorteil für Kunden: Investitionsschutz und Zukunftssicherheit durch schnelle Implementier- und Anpassbarkeit auch in existierende IT-Strukturen. Selbstverständlich ist die Lösung künftig auch im Mietmodell on demand als ASP-/Online Service erhältlich.

Mit dem Ziel, Abläufe beim Kunden beispielsweise durch integriertes Service- und Kontaktmanagement wirtschaftlicher gestalten zu können, hat FrontRange Solutions für das vollumfängliche Management von IT-Landschaften drei völlig neue Lösungssets entwickelt: FrontRange Contact Center, FrontRange Infrastructure Management und FrontRange IT-Service Management. Die Kampfansage geht dabei klar an Remedy: Kunden sollen vom handfesten Nutzen der FrontRange-Lösungen und deren signifikanten Kostenvorteilen und schnellem ROI überzeugt werden. FrontRange Solutions will mit den Neuentwicklungen mittelfristig Marktführer nach Marktanteilen werden.

Neben den Neuentwicklungen präsentiert FrontRange Solutions auch Neuerungen ihrer bewährten Produktpaletten GoldMine für das CRM sowie HEAT für den Service und Support.

Kontakt

HEAT Software Deutschland GmbH
Ohmstraße 4
D-85716 Unterschleißheim
Social Media