Ultradünner Slate-Tablet-PC mit Dothan-Prozessor und Panoramabildschirm

Logic Instrument auf der Systems 2004, Halle B4, Stand 228
Slate-Tablet-PC Motion M1400 (PresseBox) (Taufkirchen, ) Die Logic Instrument (Deutschland) GmbH liefert den Slate-Tablet-PC Motion M1400 ab sofort mit Intels Pentium-M-Prozessor Dothan. Der neue Prozessor arbeitet mit einer Taktrate von 1,1 GHz und glänzt gegenüber seinem Vorgänger mit mehr Leistung bei geringerem Stromverbrauch. Das neue M1400-Modell verfügt über ein 12,1 Zoll großes XGA-TFT-Display mit erweitertem Blickwinkel bis 170 Grad und „View Anywhere“-Display-Technologie. Diese reduziert ungewollte Reflektion um den Faktor 10 zu 1 und verbessert die Lichtdurchlässigkeit um 15 Prozent. Die Steigerung des Kontrastwertes um 225 Prozent verbessert zudem das effektive Kontrastverhältnis im Sonnenlicht. Damit ist das Tablet-PC-Display bei allen Lichtverhältnissen bestens ablesbar, sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien. Ein eingebauter Umgebungslichtsensor passt die Displayhelligkeit an und verlängert dadurch die Akkulebensdauer bei gleichzeitiger weiterer Optimierung der Anzeigequalität. Das Display kann von Querformat auf Hochformat umgeschaltet werden. Die Dateneingabe erfolgt mittels eines aktiven Digitizer-Stiftes (ohne Batterie).

Der elegante Slate-Tablet-PC basiert auf dem Intel-855GME-Chipsatz mit integriertem „Extreme Grafic“-Videocontroller mit bis zu 64 MByte Videospeicher und Intels Dynamic-Video-Memory-Technologie. Er verfügt über umfangreiche Speichermöglichkeiten wie einen 2 MByte großen L2-Cache und bis zu 2 GByte Arbeitsspeicher. Ferner ist der Tablet-PC mit zwei USB-2.0-Ports, einer IEEE 1394- (Firewire) Schnittstelle, RJ11- und RJ45-Interfaces sowie einem Anschluss für einen externen VGA-Monitor bestückt. Die integrierte Bluetooth-Technologie kombiniert mit Wi-Fi-Unterstützung durch eine Intel-PRO-Wireless-2200-BG-802.11-Karte sorgt für größtmögliche Mobilität. Da stärkere Datensicherheit in mobilen Umgebunden unerlässlich ist, bietet der Tablet-PC ein integriertes Fingerabdrucklesegerät auf Biometriebasis. Dieses schützt vertrauliche Daten und verhindert unbefugten Zugriff auf Netzwerk-Ressourcen. Die Sicherheit wird zusätzlich erhöht durch eine vorinstallierte Sicherheitssoftware mit Passwortschutz für das BIOS- System-Setup und das Festplattenlaufwerk.

Weitere technische Merkmale sind leistungssparende ACPI-1.1-Powermanagement-Funktionen, eine stoßfest und vibrationssicher gelagerte 2,5-Zoll-Festplatte mit bis zu 80 GByte Kapazität, ein PC-Card-Typ-II-Steckplatz, 10/100Base-T-LAN-Modul für die schnelle Kommunikation sowie ein V.92-Softmodem mit RJ-11-Anschluss. Für optimalen Sound und Multimediafähigkeit ist der Tablet-PC mit einem AC97-kompatiblen Audio-Controller, zwei integrierten Stereo-Lautsprechern und zwei Richtmikrofonen ausgestattet. Darüber hinaus verfügt er über ein sogenanntes „Speak Anywhere“-Audio-System, das ein Headset sowie externe Mikrofone überflüssig macht. „Speak Anywhere“ verbindet eine hochentwickelte duale Lautsprecheranordnung mit neuer konfigurierbarer Software, die akustische Echos außer Kraft setzt und Hintergrundgeräusche unterdrückt. Der Nutzer kann zwischen verschiedenen Mikrofoncharakteristiken wählen.

Untergebracht ist das 1,4 kg leichte Gerät in einem hervorragend verarbeiteten Gehäuse aus Magnesiumlegierung. Der Tablet-PC arbeitet im Temperaturbereich von +5°C bis +35°C bei einer Luftfeuchtigkeit zwischen 10% und 95%. Bestückt mit einem Li-Ion-Akku mit sechs Zellen läuft er zwischen 4,5 und fünf Stunden unabhängig vom Netz. Trotz seiner hohen Funktionsdichte ist der Tablet-PC in seinen Abmessungen äußerst kompakt. Er misst nur 296 mm x 240 mm x 22 mm.

Logic Instrument bietet den Motion M1400VA mit Celeron-CPU zu Einstiegspreisen ab 1.637 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer an. Optional ist eine Bluetooth-Tastatur mit zahlreichen nützlichen Features wie integriertem Trackball, Maustasten sowie Internet-, Multimedia- und Scrolltasten enthalten ab Lager lieferbar. Darüber hinaus gibt es für alle Motion-Tablet-PCs ein breites Zubehörangebot mit Docking-, Stromversorgungs- und Speicherlösungen sowie Tragetaschen. Für den Outdoor-Einsatz ist auch ein stoßsicheres, staub- und wasserdichtes Bumpercase erhältlich. Der M1400 und alles aus dem Zubehörprogramm kann jetzt auch im LOGIC INSTRUMENT Webshop bestellt werden.

Der neue Motion M1400 läuft unter der Tablet-PC-Edition des Betriebssystems Windows XP. Mit seinem leistungsfähigen, stromsparenden Prozessor und „View Anywhere“-Bildschirm ist er die ideale Lösung für Immobilienmakler, Hausverwalter, Gutachter und andere Mitarbeiter im Außen- oder Kundendienst, die einen Großteil ihrer Arbeitszeit außerhalb des Büros oder im Freien verbringen. Die Mobilität des Tablet-PC in Verbindung mit dem wandlungsfähigen Bildschirm ermöglichen dem Nutzer, jederzeit und überall auf Informationen zuzugreifen.

Kontakt

LOGIC INSTRUMENT Deutschland GmbH
Taunusstrasse 51
D-80807 München
Oliver Husmann

Bilder

Social Media