Ergebnispräsentation der "Interaktiven Trends 2005"

Einladung zum Presselunch
(PresseBox) (Düsseldorf, ) EINLADUNG ZUM PRESSELUNCH
am Freitag, 8. Oktober 2004 ab 12.00 Uhr im Tryp Hotel (Opelrondell) unweit der Internationalen Buchmesse Frankfurt.

Ergebnispräsentation der "Interaktiven Trends 2005"

Sie wollen wissen,

welche Trends sich 2005 in den interaktiven Medien durchsetzen?
welche Plattformen im kommenden Jahr an Bedeutung zulegen?
ob MMS im nächsten Jahr vielleicht schon kein Thema mehr ist?
wie wichtig barrierefreie Internetauftritte in Zukunft wirklich sind?
welche Technologien auf dem Sprung sind?
wie es mit Voice-over-IP und interaktivem TV weiter geht?

Dann sollten Sie zum Presselunch der Fachgruppe Agenturen am Freitag, 8. Oktober 2004 ab 12.00 Uhr im Tryp Hotel (Opelrondell) unweit der Internationalen Buchmesse Frankfurt kommen. Hier findet der Fachgruppentag der Agenturen im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. statt. Im Tryp Hotel (Braunfelsstraße 17 (Opelrondell), 60484 Frankfurt/M.) präsentieren Ihnen die Leiter des Arbeitskreises Zukunftstrends Alexander Ewig (Ogilvyinteractive) und Matthias Berger (Berger Baader Hermes) die Ergebnisse der Umfrage zu den "Interaktiven Trends 2005". Als weitere Ansprechpartner stehen die Vorsitzenden der Fachgruppe Agenturen im BVDW, Ravin Mehta (Pixelpark AG) und Marco Zingler (denkwerk) zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich vorab an, damit wir Ihnen einen Platz reservieren können.
Sie können sich per Fax(http://www.bvdw.org/...) oder über unser Onlineformular (http://www.bvdw.org/...) für den Presselunch anmelden.

Kontakt:
Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
christoph Salzig, Pressesprecher
Tel.: 0211 60 04 56 -26; Fax: -33
Mobil: 0177 8 52 86 16
Mail: nachname @bvdw.org; URL: http://www.bvdw.org

Kontakt

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Berliner Allee 57
D-40212 Düsseldorf
Christoph Salzig
Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Pressesprecher
Stefanie Krones
Justiziarin
Social Media