OpenOffice.org 1.1.3 in deutsch steht zum Download zur Verfügung

OpenOffice.org 1.1.3 steht für Windows, Linux und Mac in der
(PresseBox) (Berlin, ) Mit diesem Patch-Release wurden einige gemeldete Fehler behoben
und eine unter Linux- / Unix-Mehrbenutzersystemen unter Umständen
auftretende Möglichkeit unterbunden, gezippte zwischengespeicherte
Dateien aus dem Temp Verzeichnis unauthorisert auszulesen.

Die aktuelle Version ist ebenfalls auf der erweiterten CD "PrOOo-Box"
enthalten. Diese CD wurde in den letzten Ausgaben um zahlreiche Tools
ergänzt u.a. Vorlagen, Zeichenmakros, Suchwerkzeuge.

Zu OpenOffice.org gehören die Textverarbeitung WRITER, die
Tabellenkalkulation CALC, das Präsentationsprogramm IMPRESS sowie das
Grafik- und Zeichenprogramm DRAW. Weitere Module sind der Formeleditor
MATH, der HTML-Editor sowie verschiedene Datenbankwerkzeuge.
Bis heute wurde OpenOffice.org 30 Mio. mal aus dem Internet geladen.

Kontakt

OpenOffice.org Deutschland e.V.
Riederbergstr. 92
D-65195 Wiesbaden
Social Media