Ramco Systems entwickelt Aviation Solution für Conair

Die weltweit tätige Technologiefirma Ramco Systems Corporation meldet die erfolgreiche Implementierung ihrer auf VirtualWorks® basierten Unternehmenslösung bei der Conair- Flugzeugflotte in Abbotsford/Kanada.
(PresseBox) (Basel, ) Ramco bietet personalisierte, Web-basierte Business-Anwendungen auf der Grundlage der erprobten Plattform VirtualWorks, die es ermöglicht, Lösungen aus über 700 Geschäftskomponenten zusammenzustellen. Die daraus resultierenden Anwendungen sind optimal auf die individuellen Geschäftsprozesse des Kunden zugeschnitten und herkömmlichen Softwarepaketen bezüglich Passgenauigkeit, Wartungskosten und Anwenderfreundlichkeit überlegen.

Die 1969 gegründete Conair Group Inc. ist der älteste und erfahrenste Anbieter spezialisierter Flugdienste in Kanada.

Tony Quo Vadis, Vice President of Finance bei Conair (www.conair.ca), erklärt: “Unsere Lösung versetzt uns in die Lage, alle wichtigen Informationen des operativen Geschäftes mit einem einzigen System zu erfassen, das mit VirtualWorks von Ramco individuell auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten ist. Bislang verursachten unsere heterogenen Systemen einen viel höheren Aufwand. Dank der Aviation Solution von Ramco, die auf der VirtualWorks-Plattform aufgebaut ist, sind wir nun in der Lage, Schlüsseldaten unternehmensweit zu teilen und unsere Effizienz zu erhöhen; ferner verfügen wir nun über die nötigen Werkzeuge, um Informationen, die für unsere Entscheidungsträger von kritischer Bedeutung sind, schnell zu erfassen. Das Ramco-Team glänzte durch exzellente Industriekenntnisse und eine hohe Kompetenz in der praktischen Inbetriebnahme”.

Jim Fitzgerald, Vice President bei Ramco Aviation Solutions (www.ramco.com/aviation) führt dazu aus: “Conair suchte einen Ersatz für die bisherigen Systeme. Um den kritischen Bedürfnissen der Flottenwartung zu genügen, wurde Ramco damit beauftragt, ihre Aviation Solution zu implementieren. Die auf VirtualWorks basierten Lösungen Ramcos sind weitgehend hard- und softwareunabhängig. Ramco hat bei Conair die gesamte Reihe seiner Lösungskomponenten zur Flottenwartung, Materialbewirtschaftung, HR-Verwaltung, Lohn- und Finanzbuchhaltung implementiert. Darüber hinaus setzt Conair Ramcos DecisionWorks zur Entscheidungsfindung, Balanced Scorecard und KPI Management ein. Wir freuen uns, Conair zur wachsenden Zahl der Ramco-Kunden im internationalen Lufttransportwesen zählen zu dürfen."

Die Ramco Business Software in Kürze

- Zu hundert Prozent webbasierte und auf Komponenten beruhende ERP-II Solution Suite. Diese unterstützt Unternehmen bei der über die elektronische Zusammenarbeit laufenden unternehmensübergreifenden Steuerung von Geschäftsprozessen und Wertschöpfungsketten.
- Eigenschaften: reine Webarchitektur, komponentenbasiert, plattformunabhängig, offen, skalierbar, erweiterbar, integrierbar.
- Kundennutzen: 100 Prozent anpassungsfähig. Trotzdem Vorteile von Standardsoftware. Kurze Projektvorlaufzeiten, schnelle Implementierung. Einfache Wartung, einfacher Unterhalt; signifikant niedrigere Betriebskosten als traditionelle ERP-Lösungen; Investitionsschutz.
- Referenzmodelle für folgende Branchen: Maschinen- und Anlagenbau, Hightech, Luftfahrt, Finanzdienstleistungen, Logistik, Gesundheitswesen, Handel, Hotellerie und öffentliche Verwaltung.
- Geeignet für: Unternehmen aus der Prozessfertigungsindustrie, Stückfertigungsindustrie, im Anlage- und Instandhaltungs-Management, im Human Resources Management, Finanz-Management und im Bereich Corporate Performance Management.

Kontakt

Ramco Systems Ltd.
Dorfplatz 3
CH-4418 Reigoldswil
Dr. Franz Josef Weiper
Consulting
Produkt und Business Manager
Social Media