Ametras Consult in neuen Räumen

Spezialist für Rechnungswesen bezieht neues Domizil in Ettlingen - Neuer Standort mit günstigerer Infrastruktur und ansprechendem Ambiente
(PresseBox) (Ettlingen, ) Die Ametras Consult GmbH, auf das Rechnungswesen spezialisierter Anbieter von Standard-Software, hat ihren Firmensitz von Karlsruhe in das benachbarte Ettlingen verlegt. Die Geschäftsräume des Tochterunternehmens der Ametras Informatik AG befinden sich ab 11. Oktober 2004 dort in der Ottostraße 2. Hintergrund für den Umzug ist zum einen die noch günstigere Infrastruktur des neuen Standorts und die damit bessere Verkehrsanbindung; zum anderen bezieht Ametras Consult jetzt Räumlichkeiten mit einem attraktiven Ambiente und wird damit dem Anspruch gerecht, sowohl Mitarbeitern als auch Kunden den optimalen Rahmen für die tägliche Arbeit, aber auch für Seminare und Schulungen zu bieten. Als Kernprodukt bietet das Softwarehaus das bereits von über 250 Unternehmen eingesetzte Rechnungswesen A.Line an.

"Mit dem Abschied von unseren ehemaligen Geschäftsräumen schließen wir mit etwas Wehmut auch die Kapitel der Unternehmensgründung und des Aufbaus als Spezialist für Rechnungswesenlösungen ab", kommentiert Gunther Kania, Geschäftsführer der Ametras Consult GmbH, den Umzug. "Das gesamte Team freut sich schon sehr auf das neue Umfeld und die spannenden Aufgaben, die dort auf uns warten."


Modernes Kernprodukt mit breiter Anwenderbasis

Das modulare Komplettpaket für die IBM Midrange-Serverfamilien setzt sich aus vollständig integrierten Anwendungen für Finanz- (A.fibu) und Anlagenbuchhaltung (A.abu), Management-Information (A.mis) und Controlling (A.compas) zusammen. Das System hat seine Wurzeln bei Westernacher und wurde zuletzt mit Produkten der IBM WebSphere-Familie grundlegend modernisiert. In der Folge laufen die Grafik-fähigen Lösungen jetzt sowohl im Client/Server-Modus als auch über den Browser und benötigen grundsätzlich keine interaktive Prozessorleistungen mehr. Die A.Line ist GDPdU-konform und entspricht der gesetzlichen Anforderung an die Unternehmen aller Größenordnungen, ihre elektronisch erzeugten prüfungsrelevanten Daten zu archivieren und den Finanzbehörden sowohl den unmittelbaren als auch den mittelbaren Zugriff und die Datenträgerüberlassung zu gewährleisten.

Ergänzend zu Ametras Consult

Die Ametras Consult GmbH mit Sitz in Ettlingen bei Karlsruhe und Niederlassung in Dresden ist Tochterunternehmen der auf IT-Lösungen für Möbel-, Metall- und Stahlhandel spezialisierten Ametras Informatik AG, Baienfurt. Der Schwerpunkt des 20 Mitarbeiter zählenden Unternehmens liegt auf der Anwenderbetreuung im Umfeld betriebswirtschaftlicher Standardsoftware-Produkte für Finanz- und Anlagenbuchhaltung, Management-Informationssysteme und Controlling-Werkzeuge. Je nach individuellen Anforderungen können die Anwender wählen zwischen dem Client/Server- und Grafik-fähigen Rechnungswesen A.Line für das Umfeld der IBM iSeries oder der Plattform-übergreifenden, modular aufgebauten Komplettlösung Xpert.Line, die im Rahmen einer Vertriebspartnerschaft mit der SORECOgroup, Schweiz, basierend auf einem 3-Tier-Modell für die wichtigsten Plattformen zur Verfügung steht und sich für den Einsatz im Internet eignet. Weitere Produkte im Angebot von Ametras Consult sind das Dokumenten- und Workflow-Management-System InfoStore von Comprendium (Solitas) sowie Infoprint Designer für die iSeries von IBM. Zum Portfolio von Ametras Consult gehören Beratung, Projektbetreuung, Hotline, Schulungen und Seminare. Weitere Informationen sind unter www.ametras.com verfügbar.

Kontakt

Ametras Consult GmbH
Am Storrenacker 18
D-76139 Karlsruhe
Social Media