ExcelStor Callisto mit 40 und 80 GB

Neue ATA 133-Festplatten exklusiv bei MCE erhältlich
(PresseBox) (Ottobrunn/München, ) Mit den Laufwerken Callisto ES J840C und ES J880C sind ab sofort zwei neue Modelle der beliebten ATA 133-Festplatten aus der Jupiter-Produktfamilie bei MCE, führenden Distributor für Speicherperipherie-Produkte, erhältlich. Die von dem chinesischen Hersteller ExcelStor gebauten 3,5-Zoll-Laufwerke rotieren mit 7.200 Umdrehungen pro Minute und bieten Kapazitäten von 40 und 80 GB. Die Platten erweisen sich mit einer Schockresistenz bis 350 G im Ruhezustand und 55 G in laufendem Betrieb als besonders robust. Neben der Shock Protection sorgen Technologien wie Load/Unload, S.M.A.R.T und Drive-Fitness-Test für einen zuverlässigen Betrieb. Die nur 560 Gramm schweren Laufwerke sind zum Straßenpreis von etwa 45,90 Euro für das 40-GB-Modell und 52,90 Euro für die 80-GB-Platte erhältlich (Preise inkl. MwSt.).

Die Callisto ES J840C ist mit einem, die ES J880C mit zwei Schreib-/Leseköpfen ausgestattet. Die bis zu 80 GB der Callisto-Modelle finden auf einer Scheibe Platz. Das entspricht einer Speicherdichte von bis zu 62 Gbit pro Quadratzoll. Bei 7.200 Umdrehungen pro Minute erreichen die mit einem Datenpuffer von 2 MB ausgestatteten Laufwerke eine mittlere Zugriffszeit von 8,5 Millisekunden. Die Transferraten der mit Ultra DMA 133-Schnittstellen ausgestatteten Festplatten betragen bis zu 133 MB pro Sekunde, die internen Datenraten liegen bei bis zu 757 Mbit in der Sekunde. Die Callisto-Laufwerke verwenden – wie alle Modelle aus der Jupiter-Produktfamilie, die bei MCE lieferbar sind – einen Flüssigkeits-gelagerten Spindelmotor, wodurch eine lange Lebensdauer, niedrige Laufgeräusche und die hohe Schockresistenz erreicht werden.

Die Load/Unload-Technologie vermeidet Head-Crashs durch Erschütterungen und reduziert den Stromverbrauch, indem sie die Schreib-/Leseköpfe in Leerlaufphasen auf einer sicheren Position außerhalb der Platten parkt. Als Fehlerschutz- und Fehlerkorrekturmechanismen nutzen die Laufwerke die S.M.A.R.T- und die Drive-Fitness-Technologie, Tools zur Fehlerdiagnose und Fehleranalyse.

Kontakt

Avnet Technology Solutions GmbH
Lötscher Weg 66
D-41334 Nettetal
Social Media