QNX unterstützt Panasonics neue Generation von Security-Produkten

(PresseBox) (Hannover, ) QNX Software Systems meldet, dass sich die japanische Matsushita Electric Industrial Company für QNX Neutrino als Echtzeitbetriebssystem der neuen Generation ihrer Security-Produkte entschieden hat. Matsushita stellt Produkte unter dem Markennamen Panasonic her. Das für seine äußerste Zuverlässigkeit bekannte QNX Neutrino RTOS wird in innovativen Überwachungs-Sicherheitssystemen – etwa die festplattenbasierten Rekorder der WJ-HD300-Serie – Anwendung finden. Matsushita ist der weltweit führende Anbieter von Security- Equipment und liefert Panasonic Security-Systeme für besondere Veranstaltungen wie etwa die olympischen Spiele.

"Die innovative Architektur unseres Betriebssystems erlaubt Unternehmen wie Matsushita, mit Leichtigkeit zusätzliche Ebenen im Bereich Sicherheit und Performance in ihre Systeme einzubauen," so Dan Dodge, QNX President and CEO.

Matsushita hat sich zudem für die QNX Momentics Development Tool Suite entschieden, die speziell für das QNX Neutrino RTOS vorintegriert und dafür optimiert wurde. Außerdem wird Matsushitas Entwicklungsteam zusätzliche Serviceangebote von QNX – wie etwa Hardware-Integration, Schulungen und technischen Support – in Anspruch nehmen können.

"QNX bietet Software, die die Anforderungen unserer Kunden an Zuverlässigkeit und Performance erfüllt", sagte Masahiko Misawa, Group Manager der Panasonic System Solutions Company bei Matsushita. "Die QNX Suite stellt uns eine modulare Basis zur Verfügung, auf der wir einzigartige Geräte entwickeln können, die ihresgleichen suchen."

Kontakt

QNX Software Systems GmbH
Am Listholze 76
D-30177 Hannover
Heike Stautner
stautner & stautner consulting
Social Media