Premiere für Network Box auf der Systems 2004

Network Box stellt die Netzwerksicherheit sicher
Network Box RM 300 (PresseBox) (Frankfurt, ) Network Box, Anbieter der neuen „Internet Threat Protection Appliance“ Produkte und Services, wird dieses Jahr erstmalig auf der SYSTEMS, vom 18.-22. Oktober 2004, in München vertreten sein. In der IT-Security Area Halle B2 Stand 414a präsentiert Network Box seine neuen all-in-one Netzwerk Appliance Systeme mit allen integrierten Schutztechnologien und dem 24x7 Real Time Global-Push-Update Service.


Datensicherheit ist zur Zeit in aller Munde und aktueller denn je. Zwar sichern viele Unternehmen ihre Netzwerke und Server mit unterschiedlichen Security-Systemen, aber die steigende Zunahme der erfolgreichen Systemattacken macht deutlich, dass in den meisten Unternehmen der kontinuierliche Update und ein effizientes Monitoring der eingesetzten Systeme fehlt und es daher immer wieder neue Angriffsmöglichkeiten gibt. Die absehbaren und schwerwiegenden Folgen für ein Unternehmen werden zwangsläufig unterschätzt.


Der Schutz von Unternehmensdaten durch die Implementierung von klassischen Sicherheitsprodukten wie z.B. Firewalls, Virenscanner etc. alleine genügt heute nicht mehr. „Wir sind sicher weil wir haben eine Firewall und Anti-Virus installiert und werden nicht attackiert“ ist eine Aussage, die man häufig hört. Diese Aussage hat aber nur bis zum ersten Angriff Gültigkeit - dann ist es bereits zu spät.

Die neuen Produkte von Network Box schützen Anwender und Unternehmensdaten vor gefährlichen Angriffen. Für jede anwenderspezifische Anforderung gibt es eine all-in-one Appliance mit einem umfassenden 24x7 Monitor- und Update-Service zum Schutz vor gefährlichen Angriffen. Network Box bietet Unternehmen eine komplette Internet Threat Protection Appliance die alle wichtigen Komponeneten für eine umfassende Netzwerk-Sicherheit (Firewall, Intrusion Detection und Prevention, Anti-Virus, Anti-Spam, Anti-Phishing, Adware-Blocker, VPN und Web Content Filtering) beinhaltet.

IT-Security ist ein ständiger Prozess, nicht nur eine Box, deshalb können die Experten von Network Box und deren Partner jede einzelne Network Box Appliance weltweit Remote konfigurieren, updaten und instandhalten. Die weltweiten Network Security Operating Center (SOC) updaten die installierten Network Box Appliances mit neuen Signaturen und Sicherheits-Patches rund um die Uhr, und sofort, wenn diese verfügbar sind mittels der patentierten Global-Push Technologie. Es wurden auch schon mehr als 280 Updates pro Tag gezählt – damit stellt Network Box die Sicherheit des Kundennetzwerkes zu jeder Zeit sicher.

Die Network Box Appliances werden in sieben Versionen angeboten wobei hervorzuheben ist, dass die Modelle ohne Benutzerlimitierung/Lizensierung geliefert werden:


NETWORK BOX – GB1000 Gigabit

Das Network Box Flaggschiffprodukt in einem schwarzen, modularen 3 HE-Rackgehäuse. Neben Gigabit-Durchsatz und konfigurierbaren Netzwerkschnittstellen (zwischen 7 und 22 unabhängigen Netzwerk-Ports, wovon bis zu fünf 1000BaseT-Geschwindigkeit bieten) verfügt es über gespiegelte Festplatten, die bei laufendem Betrieb gewechselt werden können, sowie eine doppelt redundante Stromversorgung.

NETWORK BOX – SOHO 5 oder SOHO 10

Unser Einsteigerprodukt für kleine Unternehmen oder Remote Offices mit 5 oder 10 Benutzern, untergebracht in einem attraktiven Gehäuse mit kleiner Stellfläche und 2 Netzwerk-Ports. Dieses Produkt ist auf 5 oder 10 Benutzern limitiert.

NETWORK BOX - SME 250

Das Modell SME 250 mit 4-Netzwerk-Ports ist für Klein- und Mittelbetriebe konzipiert die sowohl LAN, DMZ und redundante WAN Verbindungen benötigen und das System in kein Rack einbauen.

NETWORK BOX - RM 300 und RM 300 Mission-Critical

Unser leistungsstarkes Standardmodell im 2 HE-Gehäuse ist für den Rackeinbau konzipiert und für anspruchsvolle Mittelbetriebe ausgelegt. Die MC Version bietet zusätzlich gespiegelte Festplatten und eine doppelt redundante Stromversorgung. Die RM300 Modelle bieten 4-Netzwerk-Ports die individuell konfiguriert werden können je nach Anforderung des Kunden.


NETWORK BOX – RG 400

Für Mittel- bis Grossbetriebe bieten wir die RG 400 Modell Serie an die über 3 x 10/100 und 2 x 1000 Mbit Netzwerk-Ports verfügt. Mehr als 10.000 VPN Verbindungen können gleichzeitig aufgebaut werden. Das 2 HE-Gehäuse der RG 400 Modelle entspricht unserem Standardmodell und ist ausgerichtet auf unternehmenskritische Anwendungen mit gespiegelten Festplatten und eine doppelt redundante Stromversorgung.

Die komplette Pressemeldung zum download:

http://www.sauer-partner.com/...
http://www.network-box.de/...


Bild bzw. Druckunterlagen der Network Box-Produkte zum download:

http://networkbox.sauer-partner.com/...
http://www.network-box.de/...

Kontakt

Oliver Bareiß
Hans-Kogler-Weg 9a
D-85435 Erding
Rupert Paier
Geschäftsführer

Bilder

Social Media