EBIF – European Banking & Insurance Fair 2004

Morse auf der EBIF: Professionelle Lösungen für geschäftsorientierte IT im Finanzbereich
(PresseBox) (Neu-Isenburg, ) Auf der diesjährigen EBIF in Frankfurt präsentiert die Morse GmbH in Halle 3.0, Stand F56 vom 26. bis 28. Oktober 2004 sein gesamtes Leistungsportfolio für eine nutzenoptimierte und flexible Unternehmens-IT. Morse handelt nach dem Konzept einer geschäftsorientierten IT, die den Kunden hilft, mit weniger Aufwand mehr zu erreichen.

Zusammen mit ausgewählten Partnern wie Sun Microsystems, Oracle und Mobius bietet der Technologieintegrator eine komplette Value Chain – von der Datenbank über die entsprechende Datenauswertung bis hin zur Archivierung. Zu den IT-Herausforderungen im Finanzbereich zählen heute vor allem Zahlungsstrom-Analysen und Service-Level-Überwachung, integrierte Total-Content-Management-Lösungen (TCM), Oracle-Anwendungen für Basel II und Grid Computing mit Oracle Real Application Cluster auf Sun Solaris. Hierarchisches Speichermanagement SAM FS oder SAP R3 mit Oracle Real Application Cluster gehören ebenso zu den Anforderungen der Kunden.

Der Stand von Morse in Halle 3.0, F56 gliedert sich in 5 Arbeitsplätze.
Anhand konkreter Lösungen zeigt Morse auf, wie Unternehmen ihre
IT an den Geschäftsanforderungen ausrichten können. Der Praxisbezug
wird auf Grundlage von Kundenreferenzen hergestellt. Alle gezeigten
Lösungen werden zusammen mit Partnern von Morse ausgestellt.

Vertreter von Morse stehen während der Messe gerne für
Einzelgespräche am Messestand in Halle 3.0, Stand F56 zur Verfügung.

Kontakt

Inforsacom Logicalis GmbH
Martin-Behaim-Str. 19-21
D-63263 Neu-Isenburg
Social Media