FIDUCIA unterstützt Online-Initiative: Alt und Jung erobern gemeinsam das Internet

Azubis der FIDUCIA halten Internetkurse für die Aktion 50plus
(PresseBox) (Karlsruhe, ) Im Herbst 2004 starten zum zweiten Mal in diesem Jahr die Internet-Einstiegskurse der Aktion 50plus. Aktive Menschen über 50 Jahre lernen dabei den Umgang mit dem Medium Internet. Die FIDUCIA IT AG, einer der größten IT-Dienstleister im deutschen Finanzmarkt, und deren Online-Dienst VR-Web entwickelten gemeinsam mit Partnern eine Seminaridee, um für ältere Menschen diesen Erstkontakt mit dem Internet möglichst lebhaft und lustvoll zu gestalten: Nach dem Motto „Jung hilft Alt“ zeigen speziell trainierte Azubis von FIDUCIA und VR-Web den Kursteilnehmern, wie sie das Internet für sich nutzen können. Veranstaltungsorte sind die Seminarräume ausgewählter Volksbanken und Raiffeisenbanken, deren Outsourcingpartner die FIDUCIA ist.
Interessenten können sich unter der kostenlosen Rufnummer 0800 330 21 22 anmelden. Folgende Termine sind derzeit in den Räumen der Volks- und Raiffeisenbanken vorgesehen. Weitere Termine sind in Planung.


Ort Datum
Ihringen im Breisgau 19.10.2004
Lahr 21.10.2004
Villingen 26.10.2004
Wiesloch 28.10.2004
Sinsheim 03.11.2004
Grassau am Chiemsee 11.11.2004
Rosenheim 15.11.2004
Neu-Ulm 22.11.2004

Etwa 29 Millionen Menschen sind derzeit in der Bundesrepublik über 50 Jahre alt: Von diesen nutzen aber gerade einmal 28 Prozent das Internet. Dabei kann der soziale und familiäre Anschluss der Älteren und hierbei insbesondere der über 70-Jährigen mit Hilfe der neuen Medien leichter aufrechterhalten werden. Informationen beschaffen, E-Mails versenden, Einkäufe und Bankgeschäfte online erledigen: Das Internet bietet viele Möglichkeiten, die eine eigenständige Lebensführung auch im fortgeschrittenen Alter unterstützen können.
Den Anschluss der Älteren an die soziale und gesellschaftliche Entwicklung aufrechtzuerhalten ist Ziel des Projekts „Online-Kompetenz für die Generation 50plus“, das im Februar 2004 offiziell startete. Partner des Projekts sind: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V., T-Com, Feierabend.com, Initiative D21, Dresdner Bank, Deutsche Seniorenpresse, Freizeit Revue, FIDUCIA IT AG, ver.di und Frauen geben Technik neue Impulse e. V.

Kontakt

Fiducia IT AG
Fiduciastraße 20
D-76227 Karlsruhe
Petra Goseberg
Leiterin Konzernkommunikation
Social Media