DNS und Brocade intensivieren Zusammenarbeit

Netzwerkspezialisten erhöhen Kompetenz im Storage-Bereich
(PresseBox) (Fürstenfeldbruck, ) Der europaweit tätige Value Added Distributor (VAD) Digital Network Services verstärkt in Kooperation mit Sun Microsystems sein Engagement im Storage-Umfeld. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit geraumer Zeit mit Brocade, dem weltweit führenden Anbieter von Infrastrukturlösungen für Storage Area Networks (SANs) zusammen. Die DNS erhält darüber hinaus den Status eines Elite Fabric Partners (EFP) von Brocade. Dadurch profitieren DNS Partner künftig verstärkt von Bundles aus Sun Workgroup Servern und Brocade Switches sowie Marketing-Unterstützung im Brocade-Umfeld.


Dieser Schritt dient der DNS zur Optimierung des Produktportfolios entsprechend den Anforderungen der DNS-Partner. Im Zentrum der Kooperation steht die SilkWorm-Switches Produktfamilie von Brocade. Von besonderem Interesse für DNS sind dabei die 8-Port bis 16-Port Switches der 3200er und 3800er Produktserien für kleine und mittlere Projekte.


Für die Partner der DNS bedeutet die intensivierte Kooperation eine noch bessere Auswahl von Storage-Produkten für alle Projektgrößen. Die hochflexiblen und kompatiblen Switches von Brocade ermöglichen eine Steigerung der Performance, Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Interoperabilität für Enterprise-Speicherlösungen. Das langjährige Know-how der DNS im Bereich zukunftsweisender Storage-Lösungen in Kombination mit einer starken Service-Mannschaft und umfassenden Trainings- und Schulungs-Angeboten sorgt für ein umfangreiches und abgerundetes Angebot für die Partner der DNS.


„Wir betrachten die Storage-Produkte von Brocade als ideale Ergänzung unseres Portfolios“, erläutert Manfred Moullion, Vorstand der DNS und fährt fort: „Als Elite Fabric Partner werden wir auch künftig die gesamte Bandbreite der Storage-Lösungen aus dem Hause Brocade anbieten – so können unsere Partner die extrem vielfältigen Anforderungen ihrer Kunden in diesem dynamischen Markt voll abdecken. Technisch ausgereifte Produkte und ein klares Bekenntnis zum Channel sind entscheidende Kriterien für unsere Zusammenarbeit mit Brocade.“


„Wir freuen uns auf die verstärkte Zusammenarbeit mit DNS nicht zuletzt, weil das Unternehmen über eine langjährige Expertise und ein ausgezeichnetes Partner-Netzwerk im Storage-Markt verfügt“, erläutert Barbara Spicek, Director Partner Sales EMEA/Latam bei Brocade und fährt fort: „Für unsere Fokussierung auf den indirekten Vertrieb ausschließlich über OEMs und ausgewählte Distributoren ist DNS ein idealer Partner im deutschsprachigen Raum.“

Kontakt

Arrow ECS AG
Elsenheimerstraße 1
D-82256 München
Sabine Zerle
Marketing
Marketing-Manager
Detlev Henning
AxiCom GmbH
Pressekontakt für DNS
Herbert Varga
Business Development Manager Storage
Social Media