Spreadshirt.de hilft Bands bei der Werbung in eigener Sache

(PresseBox) (Leipzig, ) Gute Musik ist sicher die Basis des Erfolgs von Bands und Musikern. Doch Gruppen, die ihren Freunden und Zuhörern zusätzlich einen modisch-trendigen Erinnerungswert an ihre Konzerte und Lieder bieten, erhalten sich deren Sympathie und Anhänglichkeit. Fans, die wiederum T-Shirts oder Taschen mit dem Namenszug oder Logo einer Band durch die Gegend tragen oder eine Fantasse verschenken, demonstrieren damit nicht nur ihren persönlichen Musik-Geschmack, sondern sie fördern nebenbei den Bekanntheitsgrad ihrer Lieblingsband. So funktioniert Merchandising. Bisher allerdings blieb diese Werbestrategie nur den finanzkräftigen Größen im Musikgeschäft vorbehalten, die das Bedrucken Hunderter T-Shirts und deren Vertrieb während Konzerten vorfinanzieren konnten.

Mit Hilfe von spreadshirt.de können nun auch unbekanntere Bands einfach und ohne großen finanziellen Aufwand einen eigenen Fanshop im Internet eröffnen und damit Merchandising betreiben: „Wir sind spezialisiert auf Micro Merchandising mit kleinen Stückzahlen“, erklärt Lukasz Gadowski, Gründer und Geschäftsführer von spreadshirt.de, einem Internet-Unternehmen mit Sitz in Leipzig. „Im Gegensatz zu Druckern und anderen Anbietern liefern wir auch einzelne Stücke oder kleinere Mengen aus.“

Bands finden unter www.spreadshirt.de eine große Auswahl von hochwertigen Artikeln wie etwa T-Shirts, Windjacken, Tassen, Mousepads oder Taschen, die mit dem Namenszug oder einem Logo der Band bedruckt werden können. „Wir bedrucken vor allem Textilien, aber auch Keramik und Plastik“, sagt Gadowski. Bands mailen ihren Namenszug oder ihr Logo an spreadshirt.de und stellen auf der Seite nach ihren Vorlieben ein Sortiment für Fanartikel zusammen. Nach Anleitung und mit einigen wenigen Klicks verlinken sie dieses wiederum mit ihrer Homepage: Fertig ist ein Internet-Fanshop, bei dem nun jeder nach Bedarf und rund um die Uhr bestellen kann. Das Leipziger Unternehmen garantiert die Lieferung binnen 48 Stunden nach Bestellung. „Für den eigenen Verkauf während eines Auftritts bedrucken und verschicken wir gerne natürlich auch größere Mengen“, sagt Gadowski. Für jeden, über die eigene Homepage abgesetzten Fanartikel erhalten die Bands und Gruppen überdies eine Provision. So stellt Merchandising auch noch eine eigene zusätzliche Geldquelle dar.

Kontakt

Spreadshirt
Gießerstraße 27
D-04229 Leipzig
Konrad Marx
Marketingleiter
Social Media