Ebydos wächst im In- und Ausland

Durch zahlreiche Vertriebserfolge und abgeschlossene Projekte werden Invoice Cockpit und Web Cycle auch international immer mehr zum Standard im SAP-basierten Rechnungswesen
Bertam Meyer, Vertriebsvorstand bei der ebydos AG (PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Zahlreiche Neukunden im In- und Ausland meldet die Ebydos AG mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Unternehmen implementiert gemeinsam mit ReadSoft, seinem exklusiven internationalen Partner, Rechnungsverarbeitungslösungen in SAP-Umgebungen bei Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. Die Rechnungsbearbeitungs-Plattform Invoice Cockpit und die darauf aufsetzende Prozessoptimierungslösung Web Cycle, beide von Ebydos AG entwickelt, werden durch die starke Ausweitung im Neugeschäft mehr und mehr zu einem Standard im SAP-basierten Rechnungswesen. Im Bundesgebiet wurden kürzlich u.a. Projekte bei Villeroy & Boch, Siemens ICN und bei der Saurer-Gruppe in den Unternehmen Barmag, Schlafhorst, Volkmann und Zinser abgeschlossen. Parallel dazu stehen weitere Installationen des Invoice Cockpits u.a. bei der Messe Frankfurt an. Im Ausland zählen die Portugal Telekom, Schneider Electric sowie Glaxo Smith Kline zu den neuen Anwendern der Rechnungsverarbeitungslösungen. Beim Pharmakonzern Glaxo Smith Kline wurden in kürzester Zeit zwei Installationen durchgeführt, über die Rechnungen aus Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Skandinavien bearbeitet werden. Die strengen Anforderungen der Pharmabranche an eingesetzte Software sowie Prozeßdokumentation konnten mit der eingesetzten Lösung problemlos erfüllt werden.

Bei der Portugal Telekom werden ca. 500.000 Eingangsrechnungen p.a. mit den Ebydos- und ReadSoft-Lösungen automatisiert bearbeitet: "In Portugal wie auch in allen anderen europäischen Ländern müssen zahlreiche landesspezifische Anforderungen beim Buchen der Rechnungen erfüllt werden. Dank der flexiblen Anpassungsmöglichkeiten des Ebydos Invoice Cockpit verliefen die bisherigen Implementierungen im Ausland allerdings erstaunlich reibungslos. Gerade der Erfolg des Projekts bei Portugal Telekom zieht daher weitere Projekte bei anderen Unternehmen nach sich. Teilweise wurde auch hier schon mit den Implementierungen begonnen", zieht Ebydos-Vertriebsvorstand Bertram Meyer zufrieden eine Zwischenbilanz der Vertriebsaktivitäten. Bei verschiedenen weiteren Projekten, insbesondere in Frankreich aber auch in Australien, steht die Implementierung unmittelbar bevor. Mit den zahlreichen neuen Aufträgen einher geht ein sukzessives Mitarbeiterwachstum am Standort Frankfurt, so dass die Ebydos AG voraussichtlich Anfang 2005 größere Räumlichkeiten beziehen wird.

Positiv wertet die Ebydos auch die Teilnahme an zahlreichen Messen und Veranstaltungen im vergangenen Monat. Neben der TechEd in München war die Ebydos auch auf der TechEd in San Diego sowie dem Treffen der französischen SAP User (USF) in La Baule präsent.

Kontakt

ReadSoft AG
Falkstraße 5
D-60487 Frankfurt am Main
Bertram Meyer
Vorstand Vertrieb

Bilder

Social Media