HP 2003 weltweit umsatzstärkster Anbieter von IT-Support Services

Spitzenposition zweites Jahr in Folge behauptet
(PresseBox) (Böblingen, ) HP war 2003 gemessen am Umsatz die Nummer 1 unter den Anbietern von Infrastruktur Support Services. Das ergab eine Studie der Analysten von Gartner (Gartner Dataquest: "Hardware Vendors Lead Infrastructure Support Services", 11. Oktober 2004).

Die Gartner Studie belegt, dass HP seinen Umsatz mit Infrastruktur-Services von 7,889 Milliarden US-Dollar in 2002 auf 8,028 Milliarden in 2003 gesteigert hat. Das entspricht einem Anteil von 6,2 Prozent am Gesamtmarkt für Infrastruktur-Services. Mit diesem Ergebnis führt HP das zweite Jahr in Folge die Rangliste der umsatzstärksten Anbieter von Support Services an.

Der Gartner Report vergleicht den Umsatz von mehr als 450 IT-Service-Anbietern und analysiert ihn in vier Hauptkategorien:

• Major Service: Hardware-Wartung und -Support, Software-Support
• Plattformen
• Branchen
• Regionen und Länder

HPs erster Platz in diesem Ranking folgt auf eine Reihe von Auszeichnungen für hohe Kundenzufriedenheit, die HP weltweit erhalten hat. Zu den jüngsten Auszeichnungen gehören:

• Nr. 1 bei der Kundenzufriedenheit - "Corporate IT Buying Behaviour & Customer Satisfaction Study: Intel-based Servers", Technology Business Research Inc., erstes Quartal 2004
• "WebSTAR" und "High Call Volume Awards", Service and Support Professionals Association, Oktober 2004
• Anbieter von IT-Services und Support für Unternehmen mit der höchsten Kundenzufriedenheit, Technology Business Research Inc., erstes Quartal 2004
• "Ten Best Web Support Sites", Association of Support Professionals, Juni 2004
• Nr. 1 bei der Kundenzufriedenheit laut "Enterprise IT Vendors: Cost, Expectation and Satisfaction", Studie der InterUnity Group und der Computerworld, Mai 2004.

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Holger Wilke
HP Presseservice
Social Media