Sedo und EuroDNS schließen Kooperationsvertrag

(PresseBox) (München, ) Sedo, weltweit führende Domain- Handelsplattform, und EuroDNS, Spezialist für die europaweite Domain-Registrierung, haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. Das haben beide Unternehmen heute auf der IT-Messe SYSTEMS in München bekannt gegeben.

Ab sofort lassen sich zum Verkauf stehende Domains auch über die Webseiten von EuroDNS recherchieren und schließlich direkt bei Sedo erwerben. Entsprechende Funktionen wurden in die Seiten, die in zehn Sprachen verfügbar sind, integriert.

Sedo-Geschäftsführer Tim Schumacher freut sich, mit EuroDNS einen der führenden europäischen Domain-Registrare als weiteren Kooperationspartner gewonnen zu haben: ?Als unabhängiger Dienstleister sind wir immer bestrebt, unsere Datenbank mit über 1,6 Millionen Domains einem so breiten Markt wie möglich zugänglich zu machen. Außerdem können unsere Kunden nun bisher wenig berücksichtigte Top-Level-Domains bei EuroDNS registrieren und sich so neue Märkte erschließen.?

Auch Xavier Buck, Geschäftsführer von EuroDNS, sieht in der Partnerschaft für sein Unternehmen Vorteile: "Für unsere Kunden wird es jetzt deutlich einfacher, ihre Domainportfolios zu vervollständigen. Sie können nach wie vor Domains aller europäischen Top Levels bei uns registrieren - und über Sedo nun zudem Domains erwerben, die bereits vergeben sind."

Über EuroDNS
EuroDNS mit Sitz in Luxemburg ist ein auf Europa spezialisierter, weltweit operierender Domain-Registrar. Mit einem Registrierungsportal in zehn Sprachen und mehr als 25 Top-Level- Domains deckt EuroDNS 97% des Marktes der erweiterten europäischen Union ab. Weitere Informationen unter www.eurodns.com.

Kontakt

Sedo GmbH
Im Mediapark 6
D-50670 Köln
Marius Würzner
Social Media