BT unterzeichnet globale Outsourcing-Vereinbarung mit Superfos

(PresseBox) (München, ) BT hat heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit dem dänischen Verpackungsunternehmen Superfos bekannt gegeben. BT übernimmt ab sofort den Betrieb und die Wartung der weltweiten IT- und Telekommunikations-Infrastruktur von Superfos. Mit einem Gesamtwert von ca. 27,5 Millionen Euro über sieben Jahre unterstreicht dieser Vertrag den Erfolg BTs in der Region Skandinavien.

Im Rahmen dieser Vereinbarung vernetzt BT 22 Standorte in 14 europäischen Ländern über sein MPLS-Netz und übernimmt die Verantwortung für die IT-Infrastruktur von Superfos, einschließlich Desktop-PCs, Server und Systemen der mittleren Datentechnik (A/S 400), sowie die Pflege und Entwicklung von Applikationen. Darüber hinaus wird BT alle Sprachdienste im Fest- und Mobilnetz managen. Vereinbart ist auch, dass BT die IT-Umgebung von Superfos völlig neu strukturiert, um die Infrastruktur zu konsolidieren, zu zentralisieren und zu standardisieren.

René Frederiksen, Executive Vice-President und CFO von Superfos, sagte: „Durch diese Vereinbarung können wir uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren, unsere Effizienz und unseren Kundenservice verbessern und gleichzeitig Kosten sparen. Wir erhalten eine aktualisierte, zukunftsorientierte IT-Umgebung. In unserem globalen Geschäft ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiter unsere Kunden rund um die Uhr betreuen können. Dieser Service wird jetzt von BT gemanagt."

François Barrault, President BT International, sagte: „Unsere Lösung soll Superfos dabei unterstützen, die Effizienz zu steigern und Kosten zu sparen - wichtige Faktoren für multinationale Unternehmen, die sich mit den Herausforderungen und Chancen der vernetzten digitalen Wirtschaft auseinandersetzen müssen. Diese Vereinbarung bestätigt auch die einzigartige Position von BT als Anbieter netzwerkorientierter UT- und Outsourcing-Lösungen für multinationale Unternehmen in Skandinavien."


Superfos
Das Unternehmen mit Sitz in Vipperöd (Dänemark) ist einer der führenden europäischen Hersteller von Spritzguss-Kunststoffverpackungen für Food- und Non-Food-Anwendungen. Das Unternehmen ist im Besitz der beiden Investmentgesellschaften Industri Kapital (67 Prozent) und Ratos (33 Prozent). 2003 erzielte Superfos einen Jahresumsatz von ca. 350 Millionen Euro.


BT Group
BT Group plc ist die Holdinggesellschaft einer integrierten Gruppe von Kommunikationsunternehmen und an den Börsen von London und New York notiert. In der British Telecommunications plc (BT), einer hundertprozentigen Tochter der BT Group, sind nahezu alle Unternehmen und Vermögenswerte der Gruppe zusammengefasst.

BT ist einer der führenden Anbieter für Kommunikationslösungen in Europa, Nord- und Südamerika und den asiatisch-pazifischen Raum. Die Geschäftsaktivitäten konzentrieren sich auf netzwerkzentrierte Informations- und Kommunikationstechnologie, regionale, nationale und internationale Telekommunikations-Services und hochwertige Breitband- und Internet-Produkte bzw. Dienste.

BT gliedert sich im Wesentlichen in drei Geschäftsfelder:

· BT Retail als Anbieter von Kommunikationsdiensten und -lösungen im Fest- und Mobilnetz für mehr als 20 Millionen Unternehmen und Privatkunden in Großbritannien. Dieser Unternehmensbereich ist auch einer der führenden Internet Service Provider in Großbritannien.

· BT Wholesale als Anbieter von Netzwerk-Services und -Lösungen für mehr als 600 Festnetz- und Mobilfunk-Betreiber und Service Provider in Großbritannien. BT Wholesale stellt auch Breitband-Anschlüsse, Standleitungen und -Dienste im öffentlichen Telefonnetz (PSTN) zur Verfügung.

· BT Global Services als internationaler Anbieter von Informations- und Kommunikationslösungen für global operierende Unternehmen mit mehreren Standorten und Geschäftsaktivitäten in Europa. BT Global Services ist in 136 Ländern aktiv und bietet darüber hinaus Carrier-Services auf internationaler Ebene an.


In dem zum 31. März 2004 beendeten Geschäftsjahr belief sich der Umsatz von BT auf 18,519 Mrd. Pfund Sterling mit einem Gewinn vor Goodwill-Abschreibung, einmaligen Posten und Steuern von 2,013 Mrd. Pfund Sterling (laut BT-Jahresbericht).

Weitere Informationen sind unter www.btplc.com erhältlich.

Kontakt

BT Global Services
Barthstr. 22
D-80339 München
Boris Kaapke
BT (Germany) GmbH & Co. oHG
Ansprechpartner PR
Silvia Mattei
AxiCom GmbH
Social Media