CyberLink bringt PowerCinema in der Linux-Version für OEMs: Digitales Home Entertainment für alle!

(PresseBox) (Taipeh, Taiwan, ) CyberLink Corp., weltweit führender Hersteller integrierter Software-Lösungen für das "digitale Zuhause", bietet seine erfolgreiche Komplettlösung PowerCinema ab sofort auch als Linux-Version für OEMs (Original Equipment Manufacturers) an. PowerCinema Linux kommt als mehrsprachige stabile Plattform für PC- und CE-Anwendungen, wobei die neue Instant-on-Funktion einen "Schnellstart" der fünf umfassenden Entertainment-Module mit nur einem Mausklick erlaubt.

Bei Anwendungen unter PowerCinema Linux erübrigt sich das Booten von Windows: Ein Mausklick genügt, um die fünf integrierten DVD/VCD-, Audio CD-, Music Clips-, Foto- und Video-Module über die Instant-on-Funktion zu starten. Gleichzeitig vermittelt die Software ein Windows-ähnliches Erscheinungsbild, so dass sich auch ungeübte Linux-Anwender schnell zurecht finden können. Die Navigation und Steuerung sämtlicher Funktionen wie das Abspielen von Video- und Audio-Dateien, individuelle Bildeinstellung, Lautstärkenregelung oder Sprachauswahl geht bequem per Fernbedienung von der Hand.

Darüber hinaus basiert die Linux-Version von PowerCinema auf einem Unicode-System, das für die weltweite Unterstützung der Darstellung von Dateinamen in unterschiedlichen Sprachen sorgt.

PowerCinema Linux im Überblick:

Instant-on-Start der fünf Entertainment-Module (DVD/VCD, Audio CD, Music Cli ps, Foto und Video) ansprechend gestaltete 3D-Bedienoberfläche (basierend auf OpenGL), die intuitives Navigieren sowie Steuerung per Fernbedienung, Keyboard oder Maus unterstützt 3D-Oberflächendesign entspricht der Windows-Version von PowerCinema für einen leichten Umstieg Kompatibilität zur PC-Hardware aller gängigen Hersteller (einschließlich CPUs, Chipsets, VGA- und Sound-Chips) unterstützt die Formate MPEG-2, MPEG-1, WMV, MP3, WMA, WAV, JPG und GIF mehrsprachig (englisch, spanisch, französisch, deutsch, italienisch, niederländisch, portugisisch, chinesisch) unterstützt TV-Ausgang und Wide Screen-Display für DVDs unterstützt S/PDIF Audio-Ausgang "PowerCinema Linux eröffnet unseren OEM-Kunden neue Möglichkeiten zur Gestaltung von Unterhaltungsprodukten, die das 'digitale Zuhause' für eine noch breitere Zielgruppe Wirklichkeit werden lassen," sagt Alice H. Chang, CEO bei CyberLink.

Kontakt

Cyberlink Europe B.V.
Tyrellsestraat 2
NL-6291 AL Vaals
Regina Glaser
Social Media