Bank-Verlag überzeugt mit ausfallsicherer HP NonStop Lösung: Kölner IT-Dienstleister von ITUG ausgezeichnet

(PresseBox) (Böblingen, ) Die Bank-Verlag GmbH mit Sitz in Köln hat auf der Konferenz der International Tandem User Group (ITUG) in San Jose einen der begehrten NonStop Availability Awards gewonnen. Der Bank-Verlag wurde damit für seine ausfallsichere Lösung auf Basis von HP NonStop Servern ausgezeichnet. Die Awards werden von der ITUG jährlich an Unternehmen für besondere Leistungen im Continous Computing verliehen. Nominiert waren dieses Jahr der Bank-Verlag als einziges europäisches Unternehmen sowie die eFunds Corporation, die Electronic Transaction Services Limited und MasterCard International. Der Bank-Verlag erhielt den Award in der Kategorie "Meritorious Achievement" (Verdienstvolle Leistung).

Der Bank-Verlag (www.bankverlag.de) ist eine hundertprozentige Tochter des Bundesverbandes deutscher Banken, des Dachverbandes aller Privatbanken. Als Service- und IT-Kompetenzzentrum für die privaten Banken ist er seit mehr als 40 Jahren im Markt aktiv. Er bietet Kunden die komplette technische Infrastruktur, alle Services, Produkte und Medien für den effizienten Betrieb einer Bank. Mit einem kontinuierlich verfügbaren Online- und Backup-Rechenzentrum und einer durchgehenden Systemüberwachung bietet der Bank-Verlag die notwendige Infrastruktur für IT-Services wie Hosting, Outsourcing und Application Providing im Finanzsektor. Ein Beispiel für das Kerngeschäft des Bank-Verlags ist die Autorisierung von Zahlungen in einem der größten deutschen Geldausgabeautomatennetze.

Kontendaten nonstop im Zugriff

Die Auszeichnung erhielt der Bank-Verlag für ein elektronisches Abrufsystem für die Kontenstammdaten der deutschen Banken. Seit dem 1. April 2003 müssen Banken der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) auf Anfrage die Stammdaten der Kontoinhaber mitteilen können. Dazu gehören die Kontonummer, das Datum der Kontoeröffnung oder -löschung sowie Name und Anschrift des Inhabers oder Verfügungsberechtigten. Für rund 400 Millionen Konten von 60 Millionen Inhabern ist hierzu eine leistungsfähige Infrastruktur erforderlich. Um die technischen Voraussetzungen zu schaffen und die hohen Anforderungen an Daten- und Zugriffsschutz sowie Betriebssicherheit zu erfüllen, wandten sich über 150 Privatbanken an den Bank-Verlag. Eine kontinuierlich verfügbare Lösung auf Basis von HP NonStop Servern sorgt nun für die notwendige Betriebssicherheit.

Grundsätzlich gehören HP NonStop Server und Lösungen zu den zentralen Komponenten der Adaptive Enterprise-Strategie von HP. Mit ihnen sind Unternehmen dank kontinuierlicher Verfügbarkeit jederzeit in der Lage, aktuelle Daten abzurufen und in Echtzeit auf Marktentwicklungen zu reagieren.

ITUG - Unabhängigkeit nonstop

Die 1978 gegründete ITUG (International Tandem User Group) ist eine internationale, unabhängige Non-Profit-Organisation. In ihr haben sich mehr als 3.500 User aus 800 Unternehmen zusammengeschlossen, die HP NonStop Lösungen und Services einsetzen. Die ITUG sieht sich als Forum für den gegenseitigen Informations- und Erfahrungsaustausch von Anwendern der HP NonStop Server. Eigene Veranstaltungen, Publikationen, Arbeitskreise und Diskussionsforen bieten den Mitgliedern umfassende und unabhängige Informationen rund um HP NonStop Lösungen. In Deutschland ist die ITUG seit 1980 durch den German Tandem Users Group e.V. (GTUG) mit mehr als 160 Mitgliedern vertreten. Weitere Informationen finden sich auf den Webseiten www.itug.org und www.gtug.de.

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Klaus Höing
PR Manager TSG
Social Media